Logo Hermann Luh GmbH

Ausbildung Bodenleger (m/w/d)

Hermann Luh GmbH
Saarlandstraße 6
35398 Gießen (Standort auf Karte anzeigen)
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Berufsbildungsreife (Hauptschulabschluss)
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Wir bilden Bodenleger aus.

Das lernst du in der Theorie

  • Bodenbeläge und Arbeitsmaterialien kennen lernen
  • Berechnungen üben
  • Angebote und Rechnungen erstellen
  • technisches Zeichnen
  • Qualitätskontrolle
  • Arbeitsschutz


Das machst du in der Praxis

  • Bodenbeläge zuschneiden und verlegen
  • Unterböden spachteln, schleifen, reinigen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Raumskizzen und Verlegepläne anfertigen
  • Böden reinigen und pflegen
  • Dämmungen herstellen
  • Umgang mit Kunden


Besonderheiten



Zum Sommer suchen wir wieder Auszubildende im Bereich Bodenleger/in. In einem starken Team erlernst du alles rund um das Verlegen von Teppichböden, Design-Belägen, Laminat, Parkett, Korkböden, PVC-Belägen und Linoleum.

Dein Profil
Zu deinen Stärken sollten handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, Rechenfertigkeiten zum Berechnen des Materialbedarfs und Sorgfalt gehören.

Interesse?
Dann schicke uns doch gleich deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email.

Weitere Informationen findest du im Premiumprofil "Das ist Bodenhandwerk". Dort findest du Videos, Interviews und weitere Informationen zu den berufen Möglichkeiten.



Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Bodenleger (m/w/d)

Bewerbung an


Jetzt bewerben [email protected]
Hermann Luh GmbH
Saarlandstraße 6
35398 Gießen
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf

Kontakt


Herr Wilhem Luh
ANZEIGE

Weitere Angebote 202



Techniker Krankenkasse