Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Heinrich Greve Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG

32312 Lübbecke
01.10.2022 und 01.08.2023
Duale Ausbildung

Wir bieten

Hohe Übernahmequote

Arbeitskleidung

Gute Azubi-Gemeinschaft

Die familiengeführte Heinrich Greve Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG, in Lübbecke, hat sich in rund 55 Jahren, dank Zuverlässigkeit und höchster Qualität, einen Namen als Dienstleister im Maschinenbau sowie als Spezialist in der Walzentechnologie erarbeitet. Modernste Fertigstellungsmethoden, schlanke Prozesse sowie Kundenorientierung zeichnen uns aus – dabei unterstützen uns unsere verantwortungsbewussten, kompetenten und motivierten Mitarbeiter tatkräftig.

Für unser weiteres Wachstum suchen wir zum 01. Oktober 2022 und zum 01. August 2023 Nachwuchskräfte:

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)

Was macht ein/eine Zerspanungsmechaniker*in?

Kurzgefasst: Als Zerspannungsmechaniker*in tragen Sie die Verantwortung, dass das bestellte Material den genauen Maßen entspricht, die auf den technischen Zeichnungen festgehalten sind. Mithilfe der Auswahl geeigneter Maschinen, erstellten Sie die gewünschten Bauteile.



Darum erlernen Sie in Ihrer Ausbildung:

  • die Planung und Optimierung von Produktionsprozessen
  • die Beurteilung, Analysierung und Planung der Fertigungsprozesse
  • die Herstellung von Bauteilen nach Vorgaben
  • das Programmieren, Einrichten und Bedienen von CNC-Werkzeugmaschinen
  • die Bestimmung der Belastbarkeit oder Dehnbarkeit bestimmter Materialien
  • das Kontrollieren der im Einsatz befindlichen Werkzeuge, im Hinblick auf Verschleiß- und Schnittdaten

Dafür bieten wir Ihnen:

  • ein persönliches (Lern-)Umfeld in einem mittelständischen Familienunternehmen
  • einen separaten Arbeitsbereich mit einer Ständerbohrmaschine, einer konv. Fräsmaschine, einer konv. Drehmaschine und einer CNC-Drehmaschine nur für unsere Auszubildenden
  • eine sehr gute Betreuung der Auszubildenden durch erfahrene Zerspanungsmechaniker*innen
    und Techniker*innen aus der eigenen Fertigung und der Arbeitsvorbereitung
  • attraktive Ausbildungsvergütung
  • betriebliche Zusatzleistungen
  • intensive Prüfungsvorbereitung in unserem Betrieb
  • Nachhilfe bei schulischen Herausforderungen – bei Bedarf
  • Prämien für gute Berufsschulleistungen
  • 30 Tage Urlaub
  • die Arbeitskleidung wird gestellt
  • gute Übernahmechancen nach Beendigung der Ausbildung bei einem sicheren und zukunftsorientierten Arbeitgeber – bei Eignung und stetigem Engagement bei der Arbeit
  • individuelle (Weiter-)Entwicklungsmöglichkeiten
  • eigenverantwortliches Arbeiten
  • flache Hierarchien und kurze Entscheidungswege
  • Prämie für das Werben von neuen Auszubildenden

Unsere Anforderungen an Sie sind:

  • Mittlere Reife oder Hauptschulabschluss mit guten Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern
  • die Motivation technisches Verständnis zu entwickeln
  • handwerkliches Geschick
  • zuverlässige und genaue Arbeitsweise
  • die Bereitschaft eigenständiges Arbeiten zu erlernen und Eigeninitiative zu zeigen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Engagement

Wir haben Ihr Interesse geweckt?

Dann freuen wir uns auf Ihre schriftliche und vollständige Bewerbung per Mail an: kerstin.greve@greve.de.

Heinrich Greve Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG
z. Hd. Frau Kerstin Greve
Zeiss-Straße 9–11
32312 Lübbecke

Sie haben Rückfragen?

Bitte zögern Sie nicht, Frau Kerstin Greve, per Mail an kerstin.greve@greve.de oder per Telefon unter +49 5741 3485-0, zu kontaktieren. Sie beantwortet gerne Ihre Fragen.

Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) © Heinrich Greve Maschinen- und Apparatebau GmbH & Co. KG©
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d) Ausbildung zum Zerspanungsmechaniker (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder Hauptschulabschluss mit guten Noten in den mathematisch-naturwissenschaftlichen und technischen Fächern
  • Freie Ausbildungsplätze: 1
  • Auch geeignet für:
    • Umschüler*innen
    • Studienabrecher*innen
  • Dauer: 3,5 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-116315 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
32312 Lübbecke
Metall-, Maschinen- und Anlagenbau 3 Angebote am Standort
Frau Kerstin Greve

Frau Kerstin Greve

Gesellschafterin / Personalleitung
+49 5741 3485-0
E-Mail anzeigen