Ausbildung Industriemechaniker (m/w)

HANS KOLB Wellpappe GmbH & Co. KG
Memmingen
http://www.kolb-wellpappe.de
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
01.09.2016
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Ausbildungsplätze für das Jahr 2016

"Lehrjahre sind keine Herrenjahre" sagt ein volkstümliches Sprichwort. - Wir sind da etwas anderer Meinung.

Die Ausbildung bei HANS KOLB Wellpappe ist die Basis für eine abwechslungsreiche, interessante und stets dynamische berufliche Herausforderung. Interessante Tätigkeiten im Betrieb und informative Theorieinhalte während des Berufsschulunterrichtes.

Wir suchen für den Start im September 2016 einen Auszubildenden für das Werk Memmingen und einen Auszubildenden für das Werk Buxheim.

 


Besonderheiten


Der Industriemechaniker wird bei HANS KOLB Wellpappe im Technikteam eingesetzt. Die mechanische Werkstatt ist hierbei Anlaufpunkt bei kleineren und größeren technischen Defekten an Maschinen und Produktionsanlagen. Als Industriemechaniker bist du deshalb für einen störungsfreien Ablauf in der Produktion verantwortlich. Hierzu wartest du unsere Maschinen und Anlagen, prüfst Geräte und Anlagenteile, ermittelst Betriebsstörungen und beseitigst mechanische, hydraulische und pneumatische Fehler. Auch die Bestellung geeigneter Ersatzteile sowie deren Eigenanfertigung werden vom Industriemechaniker gewissenhaft durchgeführt. Nach Abschluss der Montage- und Prüfarbeiten weist du Kollegen in die Bedienung und Handhabung der Maschinen ein.

Während der Ausbildung bei KOLB werden zur Vermittlung der praktischen Fertigkeiten vor allem Dreh-, Fräs-, Bohr- oder Schleifarbeiten durchgeführt. Das Verschweißen oder Verschrauben von Bauteilen sowie die Montage und Justierung sind ebenfalls grundlegende Ausbildungsinhalte. Du hast Spaß an Mathematik, Physik und an handwerklicher Arbeit mit hoher Präzision? Du kannst dich gut in ein Team einarbeiten und zeigst mit großer Sorgfalt Interesse an technischen Vorgängen? Für die anspruchsvolle Ausbildung ist mindestens ein Qualifizierender Mittel- bzw. Hauptschulabschluss notwendig. Idealerweise hast du einen Mittleren Bildungsabschluss im technischen Zweig absolviert. Während der 3,5 Jahre bist du ein- bis zweimal wöchentlich in der Berufsschule.


Industriemechaniker-mw.jpg

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Industriemechaniker (m/w)

Bewerbung an


Jetzt bewerben https://e-recruiting.aubi-plus.de/kolb-wellpappe
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Zeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Ansprechpartner


Frau Julia Depprich
E-Mail – Kontakt
Personalwesen / Ausbildung
08331 / 975292

Bildungspartner


Staatl. Berufsschule II Memmingen
87700 Memmingen

Weitere Angebote