Ausbildung Bodenleger (m/w/d)

Haist Raumgestaltung
Baiersbronn
http://www.das-ist-bodenhandwerk.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Wir bilden Bodenleger aus.

Das lernst du in der Theorie

  • Bodenbeläge und Arbeitsmaterialien kennen lernen
  • Berechnungen üben
  • Angebote und Rechnungen erstellen
  • technisches Zeichnen
  • Qualitätskontrolle
  • Arbeitsschutz


Das machst du in der Praxis

  • Bodenbeläge zuschneiden und verlegen
  • Unterböden spachteln, schleifen, reinigen
  • Räume ausmessen und Materialbedarf berechnen
  • Raumskizzen und Verlegepläne anfertigen
  • Böden reinigen und pflegen
  • Dämmungen herstellen
  • Umgang mit Kunden

Besonderheiten



Zum Sommer suchen wir wieder Auszubildende im Bereich Bodenleger/in. In einem starken Team erlernst du alles rund um das Verlegen von Teppichböden, Design-Belägen, Laminat, Parkett, Korkböden, PVC-Belägen und Linoleum.

Dein Profil
Zu deinen Stärken sollten handwerkliches Geschick, räumliches Vorstellungsvermögen, Rechenfertigkeiten zum Berechnen des Materialbedarfs und Sorgfalt gehören.

Interesse?
Dann schicke uns doch gleich deine Bewerbungsunterlagen, gerne auch per Email.

Weitere Informationen findest du im Premiumprofil "Das ist Bodenhandwerk". Dort findest du Videos, Interviews und weitere Informationen zu den berufen Möglichkeiten.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Bodenleger (m/w/d)

Das ist Bodenhandwerk
©Das ist Bodenhandwerk

Kernaufgaben

Als Bodenleger/in gestaltest und verlegst du elastische und textile Bodenbeläge, Fertigparkett, Laminatböden und Designbeläge. Du betreust von der Kundenberatung bis zu den Verlegearbeiten sämtliche Aufgaben. Jeder Auftrag ist anders denn jeder Raum stellt dich vor eine neue Herausforderung. Du kommst viel herum und hast viel mit Menschen zu tun. Abwechslung garantiert!


Bewerbung


Jetzt bewerben http://www.das-ist-bodenhandwerk.de/stellenfinder/

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Kontakt


Fragen zum Beruf?
https://www.facebook.com/bodenhandwerk

Video


Das Ist Bodenhandwerk - Bewirb dich JETZT
Das Portrait des Bodenlegers
Deine Zukunft als Bodenleger
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil 1
FOLLOW ME AROUND - Azubitagebuch Teil2
Karriere Bodenhandwerk - Deine Ausbildung zum Parkettleger
Berufseinstieg Praktikum
BERUFSPORTRAIT - Deine Ausbildung zum Parkettleger
Tipps zum Bewerbungsschreiben
Berufsschulserie - Wozu ist ein Praktikum gut?
Estrichleger/ in - Das Berufsportrait
Ausbildung mit goldener Zukunft - Der Beruf Estrichleger
ANZEIGE

Weitere Angebote 208



Techniker Krankenkasse