Handelsfachwirt/-in

FAMILA Verbrauchermarkt
Großer Platz 5-7, Getränkemarkt: Bremer Str. 8-12
27432 Bremervörde (Standort auf Karte anzeigen)
https://www.famila-nordwest.de/jobs-karriere.html
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
Bildungsweg
Weiterbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Besonderheiten


Handelsfachwirt/-in (IHK)

- Du hast Abitur oder Fachhochschulreife?
- Du möchtest früh in verantwortungsvolle Positionen in einem modernen Handelsbetrieb aufrücken?

Dann nutze Deine Chance und entscheide Dich für eine Ausbildung zum/zur Handelsfachwirt/in bei famila!

Wo wirst Du ausgebildet?
Ausgebildet wirst Du in einem famila-Warenhaus in Deiner Nähe. 

Die vielen famila-Warenhäuser in der Region verfügen jeweils über ein Sortiment von rund 80.000 Artikeln. Besonderes Gewicht wird auf das Angebot an frischer Ware gelegt. So bieten die gut sortierten Obst- und Gemüseabteilungen sowie die Fachabteilungen für Käse, Wurst und Fleisch eine große Auswahl an Frischeprodukten.

Der Sortimentsbereich Non-Food umfasst u.a. die Bereiche Spielwaren, Textilien, Elektronik und Heimwerkerbedarf. Back-, Schuh-, Foto-, und Blumengeschäfte sowie Tabak- und Zeitschriftenläden runden das Serviceangebot ab.

Dabei setzt famila vor allem auf gut ausgebildete Nachwuchskräfte aus den eigenen Reihen. Nutze Deine Chance und werde Teil des Teams!


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Handelsfachwirt/-in

Kernaufgaben

In Deiner Ausbildungsfiliale unterstützt Dich zudem Dein Ausbildungsbegleiter bzw. Deine Ausbildungsbegleiterin als Ansprechpartner über die gesamte Ausbildungsdauer.

Die inhaltlichen Schwerpunkte der Ausbildung sind
- Beratung, Ware und Verkauf
- beschaffungsorientierte Warenwirtschaft
- warenwirtschaftliche Analyse

Die Weiterbildung zum Handelsfachwirt vermittelt Dir praxisnahe Kenntnisse zu den Themen Unternehmensführung und -steuerung, Handelsmarketing, Führung und Personalmanagement, Volkswirtschaft für die Handelspraxis sowie Beschaffung und Logistik.
Abgerundet werden diese Themen durch Wahlmodule. Der Lehrgang zum/zur Handelsfachwirt/-in erfolgt über einen „Blended Learning“-Ansatz, welcher klassische Präsenzveranstaltungen mit modernem E-Learning kombiniert.


Besonderheiten

In der Ausbildung unterstützt Dich ein umfangreiches mehrtägiges Seminarprogramm zur Fach- und Warenkunde, welches Dich fit für den Alltag im Handel macht und auf die anstehenden Prüfungen vorbereitet. Das Seminarprogramm wird jeweils im „Bünting Lernmanagement System“ (BLS) vor- und nachbereitet. Dieses
moderne Online-Lernportal bietet Lernmaterialien, Videos und Foren rund um Deine Ausbildung. Ein Tutoren-Team steht Dir dabei stets zur Seite. Gemeinsam nutzen über 800 Auszubildende der Bünting-Gruppe diese einzigartige Lern-Community.

Bewerbung an


Jetzt bewerben https://www.famila-nordwest.de/jobs-karriere/bewerbung.html#AUBI-plus
Famila-Verbrauchermarkt Einkaufsstätte GmbH & Co. KG
Famila- Personalabteilung
Stichwort "AUBI-plus"
Brunnenstraße 37
26789 Leer (Ostfriesland)
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Video


Fachverkäuferin im Lebensmittelhandwerk - Beatrice
Handelsfachwirtin - Maite Marie
Kaufmann im Einzelhandel - Rene
Kaufmann für Büromanagement - Thino
ANZEIGE

Weitere Angebote 981



Techniker Krankenkasse