Ausbildung zum Altenpflegehelfer (schul.) (m/w/d)

Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e.V.
Prinz-Fritzi-Allee 1
78166 Donaueschingen (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.altenpflegeschule-ds.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.10.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss nach Klasse 10
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
15 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
1 Jahr
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Ausbildung zur staatlich anerkannten Altenpflegehelferin

/ zum staatlich anerkannten Altenpflegehelfer


Altenpflegehelferinnen und -helfer unterstützen Altenpflegerinnen und -pfleger bei allen Tätigkeiten rund um die Betreuung und Pflege älterer Menschen. Sie übernehmen pflegerische Aufgaben wie die Hilfe bei der Körperpflege und beim Essen. Außerdem unterstützen sie ältere Menschen bei der Bewältigung ihres Alltags.

Ausbildungsziel:
Die Ausbildung soll die Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten vermitteln, die für eine qualifizierte Betreuung und Pflege älterer Menschen unter Anleitung einer Pflegefachkraft erforderlich sind.

Dauer:
1 Jahr
Start: 1. Oktober eines jeden Jahres

Theoretischer Unterricht:  800 Stunden;
  • Aufgaben und Konzepte in der Altenpflege
  • Unterstützung alter Menschen bei der Lebensgestaltung
  • Rechtliche und institutionelle Rahmenbedingungen altenpflegerischer Arbeit
  • Altenpflege als Beruf
  • Religion
  • Deutsch

Praxis:  900 Stunden in ambulanten oder stationären Einrichtungen der Altenhilfe

Zugangsvoraussetzungen: 
Hauptschulabschluss und zusätzlich:
  • freiwilliges soziales Jahr oder 
  • Praktikum oder
  • Wehrdienst mit Sanitätsprüfung oder
  • sozialpflegerisches Jahr oder
  • 1 Jahr: Tätigkeit als angelernte Hilfskraft in der Pflege
  • 2 Jahre Ausbildung zum Alltagsbegleiter

    Bei einem Prüfungsergebnis von 2,5 oder besser ist eine zweijährige Weiterführung der Ausbildung bis zum/zur staatlich examinierten und anerkannten Altenpfleger/in möglich!

    Die Ausbildungsmaßnahmen sind zugelassen für die Förderung der beruflichen Weiterbildung nach dem Recht der Arbeitsförderung. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter www.altenpflegeschule-ds.de


    Interessiert? 

    Wir freuen uns, wenn Sie sich zu einer Ausbildung an unserer Schule entscheiden.
    Sie haben noch Fragen? Gerne können Sie bei uns anrufen.

    - Bewerben Sie sich -



    Besonderheiten


    Ab Oktober 2020 erhalten alle Auszubildenden der Kranken- Kinderkranken- und Altenpflege eine gemeinsame generalistische zweijährige Ausbildung, mit der Möglichkeit einen Vertiefungsbereich in der praktischen Ausbildung zu wählen. Wird die generalistische Ausbildung im dritten Jahr fortgesetzt, erwirbt nach erfolgreicher Abschlussprüfung den Abschluss zur Pflegefachfrau oder zum Pflegefachmann.

    Auszubildende, die ihren Schwerpunkt in der Pflege alter Menschen oder der Versorgung von Kindern und Jugendlichen sehen, können für das dritte Ausbildungsjahr statt des generalistischen Berufsabschlusses einen gesonderten Abschluss in der Altenpflege oder Kinderkrankenpflege erwerben.


    Weitere Informationen zum Beruf


    Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zum Altenpflegehelfer (schul.) (m/w/d)

    Kernaufgaben

    Altenpflegehelfer/-innen unterstützen Altenpfleger/-innen bei der Betreuung, Versorgung und Pflege gesunder und kranker alter Menschen. Sie arbeiten z. B. in Seniorenheimen, Altenpflegeheimen sowie in Kliniken oder Klinikabteilungen.

    Besonderheiten

    In Schleswig-Holstein und Mecklenburg-Vorpommern dauert die Ausbildung 1 1/2 Jahre und in Hamburg (duale Ausbildung) 2 Jahre. In berufsbegleitender Form beläuft sich die Dauer der Ausbildung je nach Bundesland oder Bildungsträger auf bis zu 3 Jahre. In Bayern ist der Beruf ausschließlich unter dem Namen Pflegefachhelfer/-in bekannt und dauert 1 Jahr.

    Bewerbung an


    Jetzt bewerben [email protected]
    Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes der Erzdiözese Freiburg e.V
    Caritas-Fachschule für Pflegeberufe
    Frau Mechtild Häußlein-Cinar
    Prinz-Fritzi-Allee 1
    78166 Donaueschingen
    Deutschland

    Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

    Unterlagen


    • vollständige Bewerbungsunterlagen
    • Anschreiben
    • tabellarischer Lebenslauf
    • die letzten 2 Schulzeugnisse
    • Praktikumsnachweise
    • sonstige Qualifikationsnachweise
    Sämtliche benötigten Bewerbungsunterlagen finden Sie unter www.altenpflegeschule-ds.de

    Kontakt


    Frau Mechtild Häußlein-Cinar
    E-Mail schreiben
    Sekretäriat | Leiterin
    0771 / 15 87 056
    ANZEIGE

    Weitere Angebote 3


    • Betreuer für alte Menschen
      Fachschule für Altenpflege des Caritasverbandes für die Erzdiözese Freiburg e.V. in 78166 Donaueschingen

    Techniker Krankenkasse