18273 Güstrow
Duale Ausbildung

Derzeit kannst du dich nicht auf diese Anzeige bewerben, da die Bewerbungsfrist abgelaufen ist.
Schalte deinen Suchbot und wir informieren dich automatisch, wenn der Bewerbungszeitraum startet.

Wir bieten

Mensa

Projekte und Praktika

Kleine Lerngruppen

Ausbildung „Verwaltungswirt/-in“


Ziel der Ausbildung und Berufsperspektive

Die Ausbildung zum/zur Verwaltungswirt/in bereitet Sie auf eine berufliche Tätigkeit im öffentlichen Dienst der Landesverwaltung Mecklenburg-Vorpommern vor. Dafür werden Ihnen die erforderlichen rechtlichen, wirtschaftlichen und verwaltungswissenschaftlichen Kenntnisse, Fähigkeiten und Methoden so vermittelt, dass Sie zu verantwortlichem Handeln in den Verwaltungen unseres Landes befähigt werden. Kleine Seminargruppen ermöglichen ein angenehmes und persönliches Lernklima.

Im Anschluss an die Ausbildung kommen viele interessante Tätigkeiten in verschiedenen Bereichen der Landesverwaltung in Betracht wie z. B.:
  • Umwelt- und Naturschutz
  • Schulverwaltung
  • Haushaltsangelegenheiten
  • Personalangelegenheiten

Einstellung

Die Einstellung erfolgt als Regierungssekretäranwärter/in in den Vorbereitungsdienst für das zweite Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 (mittlerer Dienst) in der Fachrichtung Allgemeiner Dienst unter Berufung in das Beamtenverhältnis auf Widerruf. Sie erhalten monatlich Anwärterbezüge in Höhe von ca. 1.250 EUR (brutto).

Studiengang

Die Ausbildung dauert zwei Jahre und ist wie folgt aufgebaut:
  1. Grundlehrgang an der FH (5 Monate)
  2. berufspraktische Ausbildung (6 Monate)
  3. Aufbaulehrgang an der FH (3 Monate)
  4. berufspraktische Ausbildung (4 Monate)
  5. Abschlusslehrgang an der FH (3 Monate)
  6. berufspraktische Ausbildung (3 Monate)

Die theoretische Ausbildung an der Fachhochschule umfasst folgende Fächer:
  • Staats- und Europarecht
  • Kommunalrecht
  • Allgemeines Verwaltungsrecht
  • Allgemeines Polizei- und Ordnungsrecht und Ordnungswidrigkeitenrecht
  • Bau-, Umwelt- und Gewerberecht
  • Recht des öffentlichen Dienstes
  • Verwaltungslehre mit u.a.
    • Verwaltungsenglisch
    • Informationstechnik
  • Öffentliche Finanzwirtschaft
  • Recht der sozialen Sicherung
  • Privatrecht
  • Wirtschaftslehre
  • Methodik und Technik der Rechtsanwendung
Während des 2. Ausbildungsjahres unternehmen die Anwärter/-innen eine Fahrt, meistens in europäische Nachbarländer.

Nach erfolgreichem Beenden der Ausbildung erhalten Sie die Berufsbezeichnung „Verwaltungswirt/in“ sowie die Befähigung für das 2. Einstiegsamt der Laufbahngruppe 1 (mittlerer Dienst).

Einstellungsvoraussetzungen

  • mittlere Reife oder die Berufsreife und eine für die Laufbahn förderliche abgeschlossene Berufsausbildung oder die Berufsreife und eine Ausbildung in einem öffentlich-rechtlichen Ausbildungsverhältnis oder ein als gleichwertig anerkannter Bildungsstand
  • Höchstalter bei Einstellung: grundsätzlich 34 Jahre
  • Erfüllung der gesetzlichen Voraussetzungen für die Ernennung zur/m Beamtin/en

Auswahlverfahren

  • kognitiver Leistungstest
  • Gruppendiskussion
  • Einzelgespräch als strukturiertes Interview

Bewerbung

Die Bewerbung ist nach erfolgter Ausschreibung zu richten an:

Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege des Landes Mecklenburg-Vorpommern
Zentraler Auswahl- und Einstellungsdienst
Goldberger Straße 12-13
18273 Güstrow

Informationen zur Bewerbung (Land M-V)

Zentraler Auswahl- und Einstellungsdienst
Telefon: 0385 588 70-555
E-Mail: bewerbung_verwaltung@fh-guestrow.de

Informationen zur Ausbildung

Ausbildungsinstitut für die Kommunal- und Landesverwaltung M-V
Telefon: 0385 588 70-501
E-Mail: fhg-ai@fh-guestrow.de
Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von YouTube angezeigt werden.
Imagefilm der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern
Imagefilm der Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern
Studieren in Güstrow - Karl
Studieren in Güstrow - Karl
Sportleistungstest der Landespolizei M-V
Sportleistungstest der Landespolizei M-V
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum/r Verwaltungswirt/-in (m/w/d) Ausbildung zum/r Verwaltungswirt/-in (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: abgelaufen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    oder die Berufsreife und eine abgeschlossene Berufsausbildung
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 2 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-125568 (in der Bewerbung bitte angeben)
  • PDF-Download: Infoflyer
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Tipp: Beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

18273 Güstrow
Universitäten, Schulen und Hochschulen 5 Angebote am Standort