22527 Hamburg-Stellingen
01.08.2022
Schulische Ausbildung

Berufsbild Erzieher_in

Der Abschluss als staatlich anerkannte_r Erzieher_in eröffnet Ihnen Beschäftigungsmöglichkeiten in allen sozialpädagogischen Arbeitsfeldern. Er befähigt dazu, in allen Bundesländern als sozialpädagogische Fachkraft in den vielfältigen Bereichen der Kinder- und Jugendhilfe selbstständig und eigenverantwortlich tätig zu sein.

Erzieher_innen arbeiten überwiegend in:
  • Kindertageseinrichtungen (Kindergarten, Ganztagsschule und Krippe),
  • Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie
  • Freizeit- und Ferieneinrichtungen (Jugendarbeit).

Ausbildungsinhalte

Die Ausbildung dauert einschließlich der praktischen Ausbildung in Vollzeitform sechs Schulhalbjahre. Sie beginnt mit einem Probehalbjahr und endet mit der Abschlussprüfung. Theorie- und Praxisphasen finden im Wechsel statt.

Unterrichtsfächer:
  • Sozialpädagogisches Handeln
  • Sprache und Kommunikation
  • Religion/Religionspädagogik
  • Gesellschaft, Organisation und Recht
  • Gestaltung, Medien, Naturwissenschaften und Technik
  • Entwicklung und Bildung
  • Bewegung, Spiel, Musik
  • Fachenglisch
  • Mathematik zum Erlangen der Fachhochschulreife
  • Wahlpflichtkurse

Zulassungsvoraussetzungen (3-jährige Ausbildung)

  • Mittlerer Schulabschluss und eine mindestens zweijährige Berufsausbildung oder
  • Mittlerer Schulabschluss und dreijährige Berufserfahrung in einem für die Ausbildung förderlichen Bereich oder
  • Mittlerer Schulabschluss und vierjährige Berufserfahrung oder
  • Hochschulreife bzw. Fachholschulreife und ein viermonatiges Praktikum im sozialen Bereich oder

Zulassungsvoraussetzungen (2-jährige Ausbildung)

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als „anerkannte Sozialpädagogische Assistentin / anerkannter Sozialpädagogischer Assistent“ nach der Ausbildungs- und Prüfungsordnung der Berufsfachschule für Sozialpädagogische Assistenz (APO SPA der Stadt Hamburg) vom 31.Oktober 2007 in der Fassung vom 31. Januar 2013 oder einer zeitlich nachfolgenden Fassung.
  • erfolgreicher Erwerb der Allgemeinen oder der Fachgebundenen Hochschulreife an einem Beruflichen Gymnasium der Fachrichtung Gesundheit und Soziales oder "Pädagogik und Psychologie oder
  • Fachoberschule mit Schwerpunkt Sozialpädagogik

Zusätzliche Voraussetzungen für beide Ausbildungsgänge:

  • Vorlage eines erweiterten polizeilichen Führungszeugnisses nach § 30a BZRG. Dieses kann nur mit Hilfe eines Antragsformulares der Schule bei der Meldebehörde beantragt werden.
  • Erstwohnsitz in Hamburg

Die Zugehörigkeit zu einer Kirche ist keine Voraussetzung.

Die Fachhochschulreife kann durch Zusatzkurse in Mathematik und Englischunterricht (Niveau B2) erworben werden.

Kosten und Finanzierung

Unsere Schulen sind staatlich anerkannte Schulen in freier Trägerschaft und werden von der Hansestadt Hamburg gefördert. Die Förderung umfasst jedoch nicht wie bei staatlichen Schulen die Vollkosten. Deshalb müssen wir Schulgeld und Gebühren erheben:

  • Schulgeld: monatlich 98,00 Euro
  • Aufnahmegebühr: einmalig 50,00 Euro
  • Prüfungsgebühr: einmalig 60,00 Euro

Wichtig: Das Schulgeld soll für keine_n Ausbildungsinteressierte_n eine Hürde für den Besuch unserer Schule sein! Wenn Sie das Schulgeld aus wirtschaftlichen oder familiären Gründen nicht aufbringen können, rufen Sie uns bitte an. Wir informieren Sie über unsere Stipendien- und Fördermöglichkeiten.

Haben Sie Fragen zu den einzelnen Ausbildungsgängen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter.

Telefonische Beratungszeit
Mittwoch 13.00 Uhr - 14.30 Uhr
Tel. 040 / 54 87-1601
E-Mail fsp@diakonie-alten-eichen.de

Bewerben Sie sich jetzt mit Ihren vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe der Referenz-Nr: AUBI-311997!
Ausbildung Erzieher
Ausbildung Erzieher © Evangelische Fachschule für Sozialpädagogik Alten Eichen
Stellendetails:
  • Beruf: Erzieher/in (m/w/d) - Vollzeit Erzieher/in (m/w/d) - Vollzeit
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
    siehe Zulassungsvoraussetzungen
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-311997 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

22527 Hamburg-Stellingen
Universitäten, Schulen und Hochschulen 4 Angebote am Standort