Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

EUROPART Trading GmbH
Papenburg
http://www.europart.net
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
1 freier Ausbildungsplatz
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Unternehmensbeschreibung:
EUROPART ist der führende Händler von Ersatz- und Zubehörteilen für Nutzfahrzeuge, Busse und Spezialfahrzeuge aller Klassen in Europa. Darüber hinaus bietet EUROPART seinen Hauptkundengruppen aus Kfz-Werkstatt, Spedition und Flottenbetreibern ein breites Sortiment an Werkstattbedarf. Als europäischer Marktführer im NFZ-Teilehandel verfügt EUROPART über ein hervorragendes, internationales Netzwerk; zusammen mit den Verkaufshäusern der Kooperationspartner ist EUROPART in 28 Ländern an 200 Standorten vertreten.

Europaweit beschäftigt EUROPART rund 1.800 Mitarbeiter, davon ca. 200 Mitarbeiter am Unternehmenshauptsitz in Hagen, weitere 150 in Werl (Zentrallager) und weitere 500 Mitarbeiter in den deutschen Niederlassungen. EUROPART nimmt die Verpflichtung zur Heranbildung von qualifizierten und engagierten Nachwuchskräften sehr ernst, derzeit machen deutschlandweit rund 90 junge Menschen bei EUROPART ihre Berufsausbildung.
Stellenbeschreibung
Sie nehmen Waren aller Art an und prüfen anhand der Begleitpapiere Menge und Beschaffenheit. Fachkräfte für Lagerlogistik organisieren die Entladung, sortieren die Güter und lagern sie sachgerecht an vorher bereits eingeplanten Plätzen. Dabei achten sie darauf, dass die Waren unter optimalen Bedingungen gelagert werden, und regulieren z.B. Temperatur und Luftfeuchtigkeit. Im Warenausgang planen sie Auslieferungstouren und ermitteln die günstigste Versandart. Sie stellen Lieferungen zusammen, verpacken die Ware und erstellen die Begleitpapiere wie Lieferscheine oder Zollerklärungen. Außerdem beladen sie Lkws, Container oder Eisenbahnwaggons, bedienen Gabelstapler und sichern die Fracht gegen Verrutschen oder Auslaufen. Darüber hinaus optimieren Fachkräfte für Lagerlogistik den innerbetrieblichen Informations-, Material- und Wertefluss von der Beschaffung bis zum Absatz. Sie erkunden Warenbezugsquellen, erarbeiten Angebotsvergleiche, bestellen Waren und veranlassen deren Bezahlung. Das Berechnen von Lagerkennziffern, Inventurarbeiten und einfache Jahresabschlüsse gehören ebenfalls zu ihren Aufgaben.

Qualifikationen/Voraussetzungen:

  • Realschulabschluss
  • Spaß am Umgang mit Fahrzeugteilen und Werkstattbedarfs-Produkten
  • Teamgeist und Freude am Umgang mit Menschen
  • Zuverlässigkeit/ Gewissenhaftigkeit


Rückfragen an:

EUROPART Trading GmbH
Julia Weigand
Telefon: +49 2331/ 3564-1233
Fax:        +49 2331/ 3564-91349





Besonderheiten


Was sollte Ihre Bewerbung beinhalten?
Beantworten Sie uns im Bewerbungsschreiben die Frage
„Wieso bewerbe ich mich gerade bei EUROPART um genau diesen Ausbildungsplatz?“

Bewerben Sie sich rechtzeitig!
Ihre Bewerbung sollte so früh wie möglich – am besten mit dem Zeugnis des abgeschlossenen Schuljahres – bei uns eingehen.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zur Fachkraft für Lagerlogistik (m/w/d)

Kernaufgaben

Fachkräfte für Lagerlogistik arbeiten in Speditionen sowie in Industrie- und Handelsbetrieben. Sie lagern, kontrollieren, kommissionieren und versenden Güter unterschiedlichster Art.


Bewerbung


Jetzt bewerben https://www.europart.net/de/karriere/ausbildung

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
Evtl. vorliegende Nachweise über absolvierte Kurse und/oder Praktika

Kontakt


Frau Julia Weigand
02331 3564 1233
ANZEIGE

Weitere Angebote 17



Techniker Krankenkasse