Ausbildung Altenpfleger (schul.) (m/w)

Euro Akademie Hohenstein-Ernstthal
Hohenstein-Ernstthal
http://www.euroakademie.de/de/standorte/hohenstein-ernstthal
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
01.09.2016 und 01.04.2017
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Altenpfleger werden - aus Freude am Helfen!

Sie wollen Altenpfleger werden? Dann machen Sie Ihre Ausbildung an den Euro Schulen! Wo Sie bundesweit freie Ausbildungsplätze finden, zeigt Ihnen unsere Übersicht.

Pflegen bedeutet heute: Alte Menschen und ihre Angehörigen in ihrem Lebensabschnitt und ihrer individuellen Lebenssituation zu unterstützen. Sie pflegen, beraten, begleiten, betreuen, mobilisieren und aktivieren die älteren Menschen, um deren körperliche, geistige und seelische Funktionen und Fähigkeiten so lange wie möglich zu erhalten.

Pflegebedürftigen älteren Menschen die letzten Lebensjahre erleichtern, Freude schenken, Gutes tun: Altenpflege ist mehr als ein „Job“. Es ist ein Beruf mit Menschen und für Menschen.

Abgestimmt auf die jeweiligen Bedürfnisse jedes Einzelnen geben Sie als Altenpfleger Hilfestellung im Alltag. Nach ärztlicher Verordnung verabreichen Sie beispielsweise Medikamente oder übernehmen das Wechseln von Verbänden. Sie motivieren die älteren Menschen zur sinnvollen Freizeitgestaltung und helfen ihnen, in Würde älter zu werden. Bei Bedarf begleiten und beraten Sie ihre Angehörigen.

Wenn Geduld, Einfühlungsvermögen, Belastbarkeit und Verantwortungsbewusstsein zu Ihren Stärken zählen, entscheiden Sie sich für eine Ausbildung zum Altenpfleger!

Und falls Sie sich noch nicht ganz sicher sind: Die Mitarbeiter der Euro Akademien vor Ort beraten Sie gern.

Besonderheiten


Voraussetzungen

Als Altenpfleger begleiten Sie ältere Menschen mit unterschiedlichem Gesundheitszustand. Sie gehen auf sie ein, unterstützen sie in ihrem Alltag und beraten ihre Angehörigen. Hierfür benötigen Sie ein gewisses Maß an Einfühlungsvermögen und Aufgeschlossenheit.

Die Arbeit erfordert von Ihnen psychische Stabilität und eine gute körperliche Konstitution. Der enge Körperkontakt mit älteren Menschen sowie schweres Heben und Tragen sollte Ihnen daher nichts ausmachen.Als Altenpfleger betreuen Sie ältere Menschen bis hin zu ihrem letzten Lebensabschnitt. So sind Sie oft auch gefühlsmäßig belastenden Situationen ausgesetzt, mit denen Sie umgehen lernen müssen. Gerade deshalb ist es wichtig, eine gewisse Distanz zu wahren.

Sie arbeiten in der Altenpflege eigeninitiativ und verantwortungsbewusst, wobei wechselnde Schichtdienste kein Problem für Sie darstellen.

Sie möchten sich engagieren, älteren Menschen helfen und in diesem sozialen Beruf Fuß fassen? Mit der mittleren Reife oder einem vergleichbaren Bildungsabschluss erfüllen Sie die Zugangsvoraussetzungen für die Ausbildung als Altenpfleger.
Informieren Sie sich bei weiteren Fragen bei unseren Mitarbeitern der Euro Akademien vor Ort! Sie beraten Sie gern persönlich.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Altenpfleger (schul.) (m/w)

Kernaufgaben

Altenpfleger pflegen und betreuen ältere Menschen, die den Alltag nicht mehr allein bewältigen können. Durch Freizeitaktivitäten, Gespräche und einfühlsame Fürsorge unterstützen sie alte Menschen, so gut es geht am täglichen Leben teilzuhaben.

Interviews


In den Interviews gewähren Dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Ricarda - Ausbildung Euro Akademie Halle-Saale - Halle (Saale)

Ich bin 41 Jahre alt und bin im dritten Ausbildungsjahr zur Altenpflegerin. Ich entschied mich wegen ihres guten Rufes bewusst für die Euro Akademie und kann bestätigen, dass die Lehrkräfte und Dozenten keine Mühen scheuen, uns den Stoff verständlich näher zu bringen und uns auf die ganzheitliche Pflege der alten Menschen vorzubereiten.

Mehr erfahren

Bewerbung an


Jetzt bewerben http://www.euroakademie.de/de/standorte/hohenstein-ernstthal.html
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Zeugnis
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Kontakt


Dr. Siegfried Mescheder
E-Mail schreiben
03723 / 66336
ANZEIGE

Weitere Angebote