Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann (m/w/d)

Energiequelle GmbH

15806 Kallinchen
01.08.2024
Duale Ausbildung

Wir bieten

Flexible Arbeitszeiten

Firmen-Notebook

Familiäres Arbeitsklima

  • Beruf:
    Industriekaufmann / Industriekauffrau Industriekaufmann / Industriekauffrau
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder Abitur
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.000,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.300,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.400,00 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-348380
Energiewende gestalten
Energiewende gestalten © Energiequelle GmbH

Ausbildung zur Industriekauffrau / zum Industriekaufmann (m/w/d) 2024

Treibe gemeinsam mit uns die Energiewende voran!

Energiequelle ist Projektierer und Betriebsführer von Windenergie- und Photovoltaikanlagen, Umspannwerken und Speichern. Darüber hinaus realisieren wir innovative Energieversorgungslösungen. Mit ca. 500 Mitarbeitenden in Deutschland, Frankreich, Finnland und Polen sind wir ein inhabergeführtes, international tätiges Unternehmen – leidenschaftlich, mutig und menschlich.

Das erwartet Dich

Starte mit uns deine 3-jährige Ausbildung ab August 2024 in Zossen und lerne alle unternehmensrelevanten Prozesse aus betriebswirtschaftlicher Sicht kennen. Der Schwerpunkt der Ausbildung wird dabei in der kaufmännischen Betriebsführung liegen. Dort erhältst du Einblicke in die vollumfängliche kaufmännische Betreuung für unsere nationalen und internationalen Projektgesellschaften. 
Im Verlauf der Ausbildung besuchst du weitere Abteilungen wie das Rechnungswesen, den Personalbereich, den Vertrieb und das Controlling sowie auch unser Sekretariatswesen.
Zu deinen Aufgaben gehört zum Beispiel die Unterstützung der Teams im Tagesgeschäft und bei der Auftragsbearbeitung, die Planung und Organisation von Arbeitsprozessen und Veranstaltungen und die Auswertung von Kennzahlen und Statistiken. Zudem erhältst du die Möglichkeit, eigene kleinere Projekte zu bearbeiten und somit Eigenverantwortung zu übernehmen.

Die theoretischen Grundlagen werden dir im Oberstufenzentrum II in Potsdam vermittelt.

Das erwarten Wir

  • Du verfügst über ein gutes (Fach-)Abitur
  • Du hast ein gutes Verständnis für mathematische und logische Zusammenhänge
  • Deine Stärken siehst du außerdem in deiner guten schriftlichen und mündlichen Ausdrucksweise
  • Du bist ein Teamplayer, arbeitest aber genauso gerne selbstständig und bist stets verantwortungsbewusst
  • Du arbeitest dich gerne in neue Programme und Systeme ein

Unsere Benefits

  • Überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Fahrkostenzuschuss und attraktive Sondervergütungen
  • Übernahme der Kosten für Lehrmaterialien
  • Moderne Arbeitsausstattung, z.B. eigener Laptop
  • Betriebliche Sportangebote wie Volleyball, Yoga und Tischtennis
  • Zahlreiche Eintritts- und Firmenevents
  • Sicherer Ausbildungsplatz mit hoher Übernahmeperspektive

Wir freuen uns auf Deine aussagekräftige Bewerbung
online  über den Button JETZT BEWERBEN, per E-Mail oder einfach per WhatsApp

  • Beruf:
    Industriekaufmann / Industriekauffrau Industriekaufmann / Industriekauffrau
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Fachhochschulreife
    oder Abitur
  • Freie Ausbildungsplätze:
    1
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Ausbildungsvergütung:
    • 1. Lehrjahr: 1.000,00 €
    • 2. Lehrjahr: 1.300,00 €
    • 3. Lehrjahr: 1.400,00 €
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-348380
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Bitte beziehe Dich in Deiner Bewerbung auf AUBI-plus!

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.

Hauptstraße 44
15806 Kallinchen
Frau Lisa-Marie Heinrich
Frau Lisa-Marie Heinrich
Spezialistin Personaladministration