Ausbildung Mechatroniker (m/w/d)

Elster GmbH
Lotte
https://www.ausbildung.kromschroeder.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Mechatroniker/in

Der Mechatroniker arbeitet in entwicklungsnahen Werkstätten,  als Systembetreuer für komplexe Anlagen oder in der Instandhaltung. Obwohl der Berufsname anderes vermuten lässt, ist der Mechatroniker eine echte Elektrofachkraft. Der deutlich geringere mechanische Tätigkeitsanteil beschränkt sich auf die Anwendung der Metallverarbeitungsgrundkenntnisse wie z. B. Drehen, Fräsen und Schweißen. In erster Linie ist der Mechatroniker ein „Steuerungsexperte“. Das heißt, er sorgt beim Zusammensetzen von Bauteilen mit Hilfe von Betriebsmitteln, Förderanlagen und Robotern automatisch zu Gruppen dafür, dass die Maschinen die Bauteile erkennen und dass der jeweils nächste Arbeitsschritt sicher erfolgt. Die  Programmierung solcher Anlagen ist ein weiterer Schwerpunkt seiner Tätigkeit. Die Bereitschaft zu kontinuierlicher Weiterbildung (auch privat) ist für diesen Beruf ein Muss, um mit der rasanten technologischen Entwicklung Schritt zu halten. Entsprechend groß sind die Karriere-Chancen.

Ausbildung

Die Ausbildung dauert 3,5 Jahre. In dieser Zeit werden unter anderem folgende Fertigkeiten vermittelt: manuelles und maschinelles Spanen, Trennen, Umformen und Fügen; Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten; Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten; Aufbau und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen: Programmieren mechatronischer Systeme. Abgeschlossen wird die Ausbildung mit dem Facharbeiterbrief (IHK) und Abschlusszeugnissen von Berufsschule und Arbeitgeber.


Besonderheiten


Perspektiven

Mit den entsprechenden Leistungen stehen Absolventen dieser Ausbildung alle Türen offen. Die Kombination von praktischem und theoretischem Wissen versetzt sie in die Lage, Produkte zu optimieren und neue Verfahren einzuführen bzw. entsprechende Vorgaben umzusetzen. Die Grenzen des Aufstiegs sind nicht vorbestimmt und können durch spezielle Fortbildungen erweitert werden.

Das sollten Sie mitbringen

Wir erwarten mindestens einen guten Realschulabschluss 10. Klasse. Idealerweise ist schon Interesse an Programmierung und deren praktischer Umsetzung wie z. B. im Modellbau als Hobby vorhanden. In jedem Fall müssen gute Mathematik- und Physiknoten vorliegen. Englisch ist ebenfalls wichtig, da in dieser Sprache alle Beschreibungen/Erklärungen vorliegen. Ruhiges und zielstrebiges Arbeiten ist die Grundlage für die spätere Tätigkeit.

Jetzt online bewerben!


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Mechatroniker (m/w/d)

Elster
©Elster

Kernaufgaben

Mechatroniker bauen elektrische, mechanische, pneumatische und hydraulische Komponenten zu einem System zusammen. Diese Anlagen und Geräte installieren, warten und reparieren sie außerdem.


Bewerbung


Jetzt bewerben https://www.ausbildung.kromschroeder.de/bewerbungs-auswahl/

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • aktuelles Foto

Kontakt


Herr Sören Haak
E-Mail schreiben
Ausbilder Elektrotechnik
0541 1214-245
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse