Ausbildung zum Kaufmann im Digitalisierungsmanagement (m/w/d) 2023

Edeka Nordbayern-Sachsen-Thüringen Stiftung und Co. KG

97228 Rottendorf
01.09.2023
Duale Ausbildung

Deine Tätigkeiten im Überblick

Verbinde kaufmännisches Fachwissen mit IT-Know-how! Als Kaufmann für Digitalisierungsmanagement (m/w/d) fungierst Du als Schnittstelle zwischen Fachbereichen und IT-Abteilungen. Dein Fachgebiet ist unser Warenwirtschaftssystem, dort bist Du unser Profi und hast vielfältige Aufgabengebiete. Du lernst wie unsere kaufmännischen Prozesse in der IT-Welt umgesetzt werden und bist in Sachen „IT“ kontinuierlich auf dem neuesten Stand. Während der gesamten Ausbildung wirst Du eng von den Ausbildungsbeauftragten betreut und von den jeweiligen Teams begleitet.

  • Du lernst die Analyse von Anforderungen an Software im Bereich der Warenwirtschaftssysteme kennen.
  • Du unterstützt Fachabteilungen und Filialen bei Nutzung und Einführung eines Warenwirtschaftssystems.
  • Du wirkst bei der Erstellung und Durchführung von Anwenderschulungen mit.
  • Du verbesserst stetig die Prozesse in der IT und verlierst dabei die wirtschaftlichen Ziele des Unternehmens nicht aus dem Auge
  • Du arbeitest an der Optimierung und Betreuung bestehender IT-Systeme
  • Du analysierst Prozesse und gestaltest diese effizient

Das solltest Du mitbringen

  • Lernbereitschaft und Lust auf neue Herausforderungen
  • Sicherer Umgang mit dem Computer und technische Affinität
  • Interesse an kaufmännischen und informationstechnischen Zusammenhängen
  • Begeisterung von Technologie und Digitalisierung
  • Analytisches Denken und Handeln sowie ein gutes Zahlenverständnis
  • Strukturierte und selbstständige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und Freude an der Arbeit im Team

Deine Vorteile bei uns

Mach mit Sicherheit das Richtige. Mit Deinem Job sicherst Du die Versorgung mit Lebensmitteln vor Ort und leistest einen wichtigen Beitrag zur Gesellschaft. Dabei begleiten wir Dich auf Deinem Weg. Für einen optimalen Start sorgen unsere Einführungsveranstaltungen, in welchen wir Dich mit unseren Strukturen vertraut machen. Mittels eines Durchlaufplans erhältst Du einen Überblick über unsere Abteilungen und stehst damit immer vor neuen, spannenden Herausforderungen. Neben dem betrieblichen Überblick und einer umfassenden praktischen Ausbildung liegen uns hierbei die intensive Betreuung unserer Auszubildenden und dual Studierenden, regelmäßiges Feedback und klare Rahmenbedingungen am Herzen. Die Möglichkeit zur Teilnahme an Wettbewerben und Projekten rundet unser Ausbildungs- und Studienkonzept ab.

Dauer und Ablauf

Deine Ausbildung dauert 3 Jahre. Nach bestandener Prüfung besitzt Du den Abschluss des/der Kaufmann/frau für Digitalisierungsmanagement - ein Fundament für eine erfolgreiche Karriere bei EDEKA. Während der Ausbildung erwarten Dich abwechslungsreiche Tätigkeitsfelder. Du durchläufst unsere IT-Abteilungen und betriebswirtschaftliche Abteilungen. So erweiterst Du Deinen Kenntnisstand gleich auf mehreren Ebenen. Mit internen Schulungen pushen wir Dich zu noch mehr Erfolg und Du kannst zusätzlich an unseren Azubi-Wettbewerben teilnehmen. Das letzte Halbjahr der Ausbildung kannst Du nach Interesse und Eignung mit verschiedenen Schwerpunkten gestalten.

Infos zum Unternehmen

Die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen ist eine von sieben regionalen Unternehmensgruppen des genossenschaftlich organisierten EDEKA-Verbundes. Die Genossenschaft als Keimzelle der Unternehmensgruppe wurde vor 110 Jahren (im Jahr 1912) gegründet und ist heute Großhandlung und Konzeptgeberin für rund 865 Einzelhandelsmärkte der Marken „EDEKA“, „E center“, „Marktkauf“ und „diska“ in Franken, der Oberpfalz, Sachsen, Thüringen und dem nördlichen Baden-Württemberg. Zudem betreibt sie mit der Tochterfirma FRANKEN-GUT zwei Produktionsbetriebe für Fleisch- und Wurstwaren. Gemeinsam mit den selbstständigen EDEKA-Einzelhändlern erzielte die EDEKA Unternehmensgruppe Nordbayern-Sachsen-Thüringen im Jahr 2021 einen Verbundumsatz von 4,8 Mrd. Euro und beschäftigt rund 50.000 Mitarbeitende und 1.400 Auszubildende. Sie ist somit einer der größten Arbeitgeber und Ausbilder in der Region.

Die drei geschäftsführenden Vorstände Sebastian Kohrmann (geb. 1983, Vorstandssprecher), Gert Lehmann (geb. 1972, u. a. Ressort Warengeschäft) und Christian Remy (geb. 1987 u. a. Logistikvorstand) leiten die Geschäfte der Unternehmensgruppe. Der Aufsichtsratsvorsitzende ist der EDEKA-Kaufmann und Inhaber mehrerer EDEKA-Märkte, Stefan Legat.  

Wie geht's weiter?

Eine Bewerbung ist ganz einfach. Du kannst sie sogar hier online versenden. Was du dafür brauchst, ist zunächst einmal ein Lebenslauf und ein Anschreiben. Dann lädst du noch ein paar Anlagen wie Schulzeugnisse und/oder eine Praktikumsbescheinigung hoch – und schon läuft der Prozess. Um allen Bewerbern die gleiche Chance zu bieten, sichten wir alle Unterlagen aufmerksam. Habe deshalb bitte ein wenig Verständnis, wenn es einmal länger dauert. Gerne kannst du auch direkt in deinem Wunsch-Unternehmen nach dem Stand deiner Bewerbung fragen.

Weitere Informationen über diesen Ausbildungsberuf findest Du unter www.ausbildung.edeka.de.

Wir freuen uns darauf, Dich kennen zu lernen!

Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum Kaufmann im Digitalisierungsmanagement (m/w/d) 2023 Ausbildung zum Kaufmann im Digitalisierungsmanagement (m/w/d) 2023
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: 115184.72740 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
97228 Rottendorf
Handel und Distribution 8 Angebote am Standort