Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in (m/w/d)

  • Beruf:
    Physiotherapeut / Physiotherapeutin Physiotherapeut / Physiotherapeutin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-50778

Ausbildungsberuf

Physiotherapeuten sind Multitalente der Heilbehandlung. Sie kennen jeden Muskel
und dessen Funktion. Mit gezielten Übungen fördern sie die Bewegungsfähigkeit von Menschen, die infolge von Erkrankungen, Fehlentwicklungen, Verletzungen oder Funktionsstörungen in ihren Bewegungen eingeschränkt sind. Durch verschiedene therapeutische Maßnahmen bewirken sie eine Verbesserung der Bewegungsabläufe und tragen zur Schmerzlinderung und Entspannung bei.

Facts

Beginn: August eines jeden Jahres
Dauer: 3-jährige schulische Ausbildung 
Abschluss: Staatlich anerkannter Physiotherapeut (m/w/d)
Praktika: Integrierte Praktika
Schulgeld: kostenfrei

Theoretische Ausbildung

Die Ausbildung erfolgt in Lernfeldern und stützt sich auf folgende Fächer:

  • Anatomie, Physiologie
  • Allgemeine und spezielle Krankheitslehre
  • Prävention und Rehabilitation
  • Trainingslehre, Bewegungslehre, Bewegungserziehung
  • Physiotherapeutische Befund- und Untersuchungstechniken
  • Krankengymnastische Behandlungstechniken
  • Massagetherapie, Elektro-, Licht- und Strahlentherapie
  • Hydro-, Balneo-, Thermo- und Inhalationstherapie
  • Methodische Anwendung der Physiotherapie in den medizinischen Fachgebieten
  • Psychologie, Pädagogik, Soziologie

Praktische Ausbildung

Verschiedene Praktika (insgesamt 5 mal 8 Wochen) in erstklassigen Einrichtungen der Gesundheitswirtschaft machen die zukünftigen Physiotherapeuten fit für den Berufs-
alltag. Während ihrer praktischen Einsätze werden die Schüler individuell betreut, sowohl von Lehrkräften der Schule als auch von Mitarbeitern der jeweiligen Einrichtung.

Zugangsvoraussetzungen

  • Gute Mittlere Reife (Realschulabschluss)
  • Oder Fachhochschulreife bzw. Allgemeine Hochschulreife (Abitur)
  • Gesundheitliche Eignung
  • Masernschutznachweis

Du möchtest mehr? Ausbildung plus Studium

In Zusammenarbeit mit der Berufsakademie Nord bietet die ecolea | Private Berufliche Schule ein integriertes Ausbildungs- und Studienprogramm an, welches Schüler-
innen und Schülern die Möglichkeit eröffnet, parallel zur Ausbildung oder zur Berufs-
tätigkeit ein Bachelorstudium zu absolvieren.

Infos zum Studium für Auszubildende und Absolventen der ecolea in den Bereichen 
Physio- und Ergotherapie sowie Pflege findest du hier:
B.Sc. Angewandte Therapie- und Pflegewissenschaft

InfoTag an der ecolea

Welcher Beruf passt am besten zu meinen Interessen? Wie sehen die Berufschancen aus? Wo finde ich die richtige Ausbildungseinrichtung? Wer nach der Schule eine Ausbildung beginnen möchte, hat eine Menge Fragen.

Eine gute Orientierungsmöglichkeit bieten die regelmäßigen InfoTage der ecolea. Interessierte Schüler und Eltern haben an diesen Tagen die Möglichkeit, die Theorie- und Praxisräume zu besichtigen, Fragen zu den Ausbildungen zu stellen, sich mit Dozenten und Schülern auszutauschen und natürlich auch ihre Bewerbungen einzureichen.

Info­Tage 2023/2024 (Sa 10:00 Uhr - 13:00 Uhr)

▸  23. September 2023
▸  21. Oktober 2023
▸  25. November 2023
▸  27. Januar 2024
▸  24. Februar 2024
▸  16. März 2024
▸  27. April 2024
▸  25. Mai 2024
▸  29. Juni 2024

Alle aktuellen InfoTage und MesseTermine gibt es auch auf unserer Website.

Jetzt bewerben!

Du möchtest dich für eine Ausbildung an der ecolea Schwerin bewerben? Dann sende deine Bewerbungsunterlagen per Post oder bewirb dich ganz einfach online!

Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in (m/w/d)
Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in (m/w/d) © ecolea
Interview - Natalie Jegotka
Natalie Jegotka - Ausbildung ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin - Schwerin

- „Ich bin seit einem Jahr an der ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin Schülerin in der Physiotherapie-Ausbildung. Während der Schulzeit hatte ich noch gar keine konkreten...

Interview - Stefanie Schlumbach
Stefanie Schlumbach - Ausbildung ecolea | Private Berufliche Schule Rostock - Rostock

-   Ich habe mich für den Beruf Physiotherapeutin entschieden, da ich mich sehr für Gesundheit und Bewegung interessiere, besonders für den medizinischen Aspekt.

  • Beruf:
    Physiotherapeut / Physiotherapeutin Physiotherapeut / Physiotherapeutin
  • Bewerbungsfrist:
    offen
  • Mindestabschluss:
    Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze:
    Freie Plätze vorhanden
  • Auch geeignet für:
    • Studienabbrecher*innen
  • Dauer:
    3 Jahre
  • Referenz-Nr (in der Bewerbung bitte angeben):
    AUBI-50778
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Praktikumsnachweise
  • aktuelles Foto
  • Bescheinigung über die gesundheitliche Eignung

sowie ein Masernschutznachweis

Mit bewerbung2go kannst du deine Bewerbungs­unterlagen erstellen.