Logo - E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG
E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG

Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w/d) - Fachrichtung Großhandel

21465 Reinbek
01.08.2020
Duale Ausbildung

Ihre Aufgaben:
In Ihrer dreijährigen Ausbildung werden Sie lernen, wie man Papier beim Hersteller einkauft und es anschließend an die Druckereien, Agenturen, Verlage, Copy-Shops und Einzelhändler weiterverkauft.
Außerdem biten wir Ihnen die Möglichkeit, selbstständig Kundengespräche zu führen und zeigen Ihnen, wie Sie unsere Kunden optimal beraten und betreuen können. Ein weiterer Aufgabenbereich stellt die Organisation der Lieferungen dar sowie das Einholen und Vergleichen von verschiedenen Angeboten. Ebenso werden Sie Einblicke in die Abteilungen Einkauf, Buchhaltung, Marketing sowie Vertrieb erhalten.

Ihr Profil:
•Erfolgreich abgeschlossene Mittlere Reife, Abitur oder ein ähnlicher Abschluss
•Interesse an betriebswirtschaftlichen Abläufen
•Sicheres Zahlenverständnis
•Spaß im Umgang mit Kunden & Lieferanten
•Eigeninitiative & Überzeugungsfähigkeit
•Teamfähigkeit & Zuverlässigkeit

Das erwartet Sie:
•Eine hervorragende dreijährige Ausbildung am Standort Reinbek oder Berlin
•Verkürzung der Ausbildungszeit bei guten Leistungen möglich
•Kennenlernen unserer Divisionen und deren Abläufe
•Eine sehr gute Betreuung durch Ihren persönlichen Mentor
•Interne Schulungen u.a. durch die IGEPA Akademie
•Arbeiten und Lernen in einer modernen und freundlichen Atmosphäre
•IHK-Abschluss als Kaufmann im Groß- und Außenhandel (m/w)

Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Anschreiben

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG

21465 Reinbek
Handel und Distribution Mitarbeiter: 260 2 weitere Stellen am Standort

Personalabteilung


E-Mail anzeigen
Interview - Sebastian von Rus

Sebastian von Rus - Ausbildung E. Michaelis & Co. (GmbH & Co.) KG - Reinbek

Sebastian, wie bist du an deinen Ausbildungsplatz gekommen? - Zunächst war ich bei der Berufsberatung, um mir einen Eindruck über meine beruflichen Möglichkeiten zu machen.