Ausbildung Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen GmbH
Harsewinkel
http://www.claas.com
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
vom 01.06.2018 bis 15.08.2018

Ausbildungsinhalte


Verfahrensmechaniker/-in für Beschichtungstechnik

Die glänzenden Eigenschaften und die qualitativ hochwertige Beschichtung unserer Erntemaschinen sollen über viele Jahre Bestand haben – dafür sind Sie als Verfahrensmechaniker/in für Beschichtungstechnik bei CLAAS im Oberflächenzentrum verantwortlich.

Die einzelnen Bauteile werden in unserem Oberflächenzentrum zuerst gereinigt, dann grundiert und im Anschluss in den 3 Hauptfarben beschichtet. Dabei ist saatengrün wohl die bekannteste Farbe, mit der unsere Erntemaschinen wirklich unverwechselbar sind! Das Auftragen der Lacke geschieht entweder per Hand mit einer Beschichtungspistole oder durch die Bedienung von komplexen Lackieranlagen.

Um eine gleichbleibende Qualität der Oberflächen zu gewährleisten, führen Sie regelmäßig Analysen unserer Tauchbäder durch. Mit präzisen Messgeräten prüfen Sie anschließend die fertigen Lackierergebnisse. Mit den in der Ausbildung erworbenen Kenntnissen können Sie jederzeit notwendige Korrekturmaßnahmen an der Lackieranlage vornehmen.

Verfahrensmechaniker/innen für Beschichtungstechnik kennen keine Langeweile: Die tägliche Arbeit mit ihren naturwissenschaftlichen Grundlagen aus Physik und Chemie macht diesen Beruf besonders spannend und abwechslungsreich. 

Ablauf:

Die praktische Ausbildung findet im Technischen Bildungszentrum und in den Fachabteilungen statt und wird bei CLAAS durch hauptamtliche Ausbilder und Ausbildungsbeauftragte betreut.

Verfahrensmechaniker/-innen für Beschichtungstechnik besuchen das Berufskolleg Senne in Bielefeld. Neben dem regelmäßigen Unterricht, der 1 mal wöchentlich stattfindet, werden ausgewählte Themen zusätzlich im 14-tägigen Blockunterricht (2-3 mal pro Schuljahr) behandelt.


Ausbildungsbereiche bei CLAAS:

Technisches Bildungszentrum:

• Grundausbildung Metall

Betrieb:

• Werkinstandhaltung
• Zentrallabor
• verschiedenen Bereiche des Oberflächenzentrums


Besonderheiten


Sie können sich ab Juni 2018 für den Ausbildungsbeginn 2019 über unser CLAAS Karriereportal bewerben:
http://www.claas-gruppe.com/jobs-karriere/stellenangebote/




Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

foto_1

Kernaufgaben

Holz- und Metallflächen mit Farbe vor Witterungseinflüssen schützen und gleichzeitig verschönern sowie Fahrzeuge lackieren und beschriften.

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Julius Hartmann und Petrus Begic, beide 18 Jahre alt - Ausbildung CLAAS Selbstfahrende Erntemaschinen - Harsewinkel

Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

"Der Verfahrensmechaniker ist ein sehr abwechslungsreicher Beruf und vereint Chemie, Physik, Design und handwerkliches Geschick in verschiedensten Bereichen.

Mehr erfahren

Bewerbung


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Kontakt


Alfons Gerdhennerichs
E-Mail schreiben
Technische Ausbildung
05247/12-2209

Bildungspartner


Berufskolleg Senne
33647 Bielefeld
ANZEIGE

Weitere Angebote 20



Techniker Krankenkasse