Ausbildung Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d)

Caverion Deutschland GmbH
Köln
http://www.caverion.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 31.07.2019

Ausbildungsinhalte


Sie suchen:- Abwechslungsreichen Beruf mit Zukunft (Planung, Installation, Montage, Wartung, Reparatur, Betreuung von Anlagen der elektrotechnischen Energieversorgung und Infrastruktur von Gebäuden)
- Enge Zusammenarbeit mit dem Kunden
- Individuelle Förderung Ihrer Person

Sie verfügen über:- Handwerkliches Geschick
- Grundlagenkenntnisse in Mathematik, Physik und im Umgang mit dem PC
- Teamfähigkeit, Einsatzbereitschaft, Zuverlässigkeit und Flexibilität
- Fachoberschulreife (Mittlere Reife), Fachhochschulreife (Fachabitur), Allgemeine Hochschulreife (Abitur)


Besonderheiten


Wir bieten Ihnen:-

  • 3,5 Jahre dauernde abwechslungsreiche Ausbildung im Bereich der Elektrotechnik
  • Intensive theoretische und praktische Unterstützung
  • Angenehmes und professionelles Arbeitsklima
  • Betriebsinternes Schulungsprogramm bestehend aus den Grundlagen der Kälte- und Anlagentechnik und persönliche Qualifizierungsbausteine (fachlich, arbeitsmethodisch, informationstechnisch und persönlichkeitsbildend)

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann bewerben Sie sich bei uns.Wir freuen uns auf Sie!

Wussten Sie schon, dass…

  • … in einem 10 Minuten Hurrikane so viel Energie steckt, wie in allen Kernenergievorräten der Welt?
  • … Luft kein guter elektrischer Leiter ist? Im Wasser wird Elektrizität sehr gut übertragen. Luft dagegen ist kein wirklich guter elektrischer Leiter, denn um ihren Widerstand gegen die Elektrizität zu brechen, ist eine gewaltige Spannung von ungefähr 30.000 Volt pro Zentimeter notwendig. Zum Vergleich: Höchstspannungsleitungen stehen maximal unter 380.000 Volt.“
  • … Wind und Solar über 60 Prozent des Stroms in Deutschland produzieren?
  • … es derzeit kein Land auf der Welt gibt, in dem Wind- und Solaranlagen über 60 Prozent der für die Stromversorgung benötigten Kraftwerksleistung sicherstellen können?

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Elektroniker für Gebäude- und Infrastruktursysteme (m/w/d)

Caverion Deutschland GmbH
©Caverion Deutschland GmbH

Kernaufgaben

Elektroniker für Gebäude und Infrastruktursysteme sind an allen technischen Anlagen, die innerhalb und außerhalb von Gebäuden zu finden sind, tätig. Dies sind unter anderem Heizungs,- Lüftungs- und Klimaanlagen, sowie Sicherheitsanlagen, Elektroanlagen, Nachrichtentechnik, Sprinkler- und Brandmeldeanlagen, als auch Sanitäranlagen. Die eigentliche Aufgabe besteht darin, diese Anlagen in Funktion zu bringen, zu betreiben, zu warten und instand zu setzen, sowie auf die Bedürfnisse der Kunden umzurüsten und nach wirtschaftlichen Gesichtspunkten zu optimieren.


Besonderheiten

.


Bewerbung


Jetzt bewerben http://www.caverion.de/karriere/stellenmarkt

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Kontakt


Frau Jutta Zakrzewski
+ 49 214 2063-514

Video


Berufe mit Zukunft bei Caverion
Caverion und "Ich machs" stellen den Technischen Systemplaner vor
Technischer Systemplaner (m/w) bei Caverion
Technische Systemplanerin bei Caverion Deutschland
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse