Ausbildung Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Morellstraße 33
86159 Augsburg (Standort auf Karte anzeigen)
https://www.bundesnetzagentur.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Bei der Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen sind an den Standorten Augsburg, Göttingen, Magdeburg und Münster im Sommer 2019 mehrere Ausbildungsplätze für den Beruf

Elektronikerin / Elektroniker für Geräte und Systeme 

zu besetzen.

Die Bundesnetzagentur ist eine selbstständige Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundes­ministeriums für Wirtschaft und Energie. An insgesamt acht Standorten werden im Rahmen der eigenen Nachwuchs­gewinnung derzeit über 140 Auszubildende und Studierende in unterschiedlichen Ausbildungsberufen und dualen Studiengängen beschäftigt.


Informationen zur Ausbildung
Die Ausbildung zur Elektronikerin / zum Elektroniker für Geräte und Systeme dauert 3,5 Jahre. Die beruflichen Kenntnisse und Fertig­keiten werden in Projekt-, Gruppen- und Einzelarbeit in modernen Ausbildungs­werk­stätten sowie durch Einsätze an verschiedenen Arbeits­plätzen und Standorten der Bundes­netzagentur erarbeitet und erlernt.


Wir erwarten von Ihnen

  • mindestens einen guten mittleren Schulabschluss; Bewerber/innen mit überdurchschnittlichem Abschluss der Hauptschule können ebenfalls berücksichtigt werden
  • gute Kenntnisse in Mathematik und Physik
  • die erfolgreiche Teilnahme an einem schriftlichen Einstellungstest; die Bewerberinnen und Bewerber, die den schriftlichen Test erfolgreich abgeschlossen haben, werden zu einem mündlichen Auswahlverfahren eingeladen
  • grundlegende handwerklich-technische Fähigkeiten
  • Teamfähigkeit und Engagement
  • Flexibilität und Mobilität
  • Bereitschaft auch zu mehrtägigen Dienstreisen


Wir bieten Ihnen

  • eine hochwertige Ausbildung im Bereich des öffentlichen Dienstes
  • individuelle Unterstützung durch motivierte und erfahrene Ausbilder/innen
  • vielfältige und interessante Tätigkeiten
  • die Teilnahme an einem mehrtägigen „Teambildungsseminar“; zu Beginn der Ausbildung lernen Sie die über 40 neu eingestellten Auszubildenden und Studierenden aller Standorte sowie die Zentrale in Bonn kennen
  • die Teilnahme an einem mehrtägigen „Berlin-Seminar“; zur politischen Bildung erkunden Sie die Bundeshauptstadt
  • eine Ausbildungsvergütung nach dem TVAöD, Anspruch auf vermögenswirksame Leistungen sowie eine Jahressonderzahlung
  • im Rahmen der haushälterischen Möglichkeiten nach erfolgreichem IHK-Abschluss sehr gute Chancen, als Mitarbeiter/in im mittleren Dienst der Bundesnetzagentur weiterbeschäftigt zu werden; angestrebt wird ein Einsatz beim Prüf- und Messdienst der Bundesnetzagentur an einem der Standorte in Augsburg, Berlin, Bremen, Darmstadt, Dortmund, Erfurt, Eschborn, Hamburg, Hannover, Itzehoe, Karlsruhe, Kolberg, Köln, Konstanz, Leeheim (bei Darmstadt), Leipzig, München, Nürnberg, Reutlingen, Krefeld/Rheurdt oder Saarbrücken.


Die Ausschreibung richtet sich im Rahmen der Ausbildungs­offensive der Bundes­regierung vorrangig an Schul­abgängerinnen und Schul­abgänger, um ihnen eine erste Berufsausbildung zu ermöglichen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von schwer­behinderten Menschen; sie werden bei gleicher Eignung im Rahmen der Regelungen des Bundesgleichstellungsgesetzes vorrangig eingestellt. Die Bundesnetzagentur unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Seit 2015 ist sie als besonders familienfreundlicher Arbeitgeber zertifiziert. Nähere Auskünfte zu dem Ausbildungs­angebot erhalten Sie von


Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre voll­ständigen und aussagekräftigen Bewerbungs­unterlagen mit Lebenslauf, Kopien der letzten beiden Schulzeugnisse sowie ggf. Nachweis einer Schwerbehinderung unter Angabe des gewünschten Standortes sowie der Kennziffer „EGS 2019“ an die

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen 
Herrn Bauer, Hann 17 
Bertha-von-Suttner-Str. 1 
37085 Göttingen


oder gerne per E-Mail (möglichst als eine zusammengefasste Datei im doc- oder pdf-Format) an: [email protected]

Um Ihre elektronische Bewerbung schneller zuordnen zu können, geben Sie bitte als Betreff Ihrer E-Mail die o.g. Kennziffer an.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Bewerbung an


Login


Um den Bewerbungsmanager von AUBI-plus nutzen zu können, musst du im Servicebereich angemeldet sein.


Mit Facebook oder Google anmelden

Jetzt registrieren

Dokumentprüfung


Hier wird überprüft, ob die vom Angebot benötigten Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse oder Praktikumsnachweise von dir im Bewerbungsmanager hinterlegt wurden. Fehlt ein Dokument, kannst du es hier direkt hochladen.

Deine Dokumente kannst du hier verwalten.


Dokument
Benötigt?
Vorhanden?

Hinweis Dokumente müssen im PDF-Format hochgeladen werden.

Dokumente erneut prüfen

Anschreiben


Videobewerbung (optional)


Mit der Videobewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine individuelle Bewerbung einfließen zu lassen. So kannst du deinem Wunschunternehmen einen ersten persönlichen Eindruck von dir vermitteln, ohne dass Noten oder Zeugnisse sofort eine Rolle spielen. Was hier zählt, ist ganz allein deine Persönlichkeit.

Du musst eingeloggt sein, um die Videobewerbung nutzen können.

Überprüfung


Bitte überprüfe noch einmal alle deine Angaben auf ihre Richtigkeit. Durch den Button "Vorheriger Schritt" kannst du jeden durchlaufenen Schritt nochmal anwählen und bearbeiten. Ist alles richtig? Dann klicke auf "Bewerbung abschicken".


Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum/-r Elektroniker für Geräte und Systeme (m/w/d)

Bundesnetzagentur für Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Morellstraße 33
86159 Augsburg
Information

Deine Bewerbung wurde erfolgreich versandt.

Wir wünschen dir viel Erfolg im Bewerbungsprozess! Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung bei Google oder Facebook.
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Fehler
Allgemeiner Fehler

Videobewerbung möglich: Mit der Video­bewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine Bewerbung einfließen zu lassen!


Bundesnetzagentur für
Elektrizität, Gas, Telekommunikation, Post und Eisenbahnen
Herrn Bauer, Hann 17
Bertha-von-Suttner-Straße 1
37085 Göttingen
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Kontakt


Herr Bauer
E-Mail schreiben
0551 5071-210
ANZEIGE

Weitere Angebote 18



Techniker Krankenkasse