Ausbildung: Süßwarentechnologe (m/w) - Fachrichtung Bonbons und Zuckerwaren -

Bodeta Süßwaren GmbH
Friedrichstraße 21
39387 Oschersleben (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.bodeta.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
4 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Der Mittelpunkt eines erfolgreichen Unternehmens ist sein Mitarbeiter. Qualifizierte Mitarbeiter und somit die Aus- und Weiterbildung sind die Investition in unsere Zukunft.
Deshalb sind wir auf der Suche nach qualifizierten, motivierten und engagierten Mitarbeitern, die gern eigenverantwortlich arbeiten, teamfähig sind und Ihr ganzes Engagement einbringen wollen und einfach gut zu uns passen.

Wir bilden praxisnah, vielseitig und zukunftsorientiert in drei interessanten kaufmännischen und technischen Ausbildungsberufen aus. Wenn Du in Deiner Region auf der Suche nach spannenden Aufgaben und Perspektiven in einem international agierenden Unternehmen bist, dann bewirb Dich bei uns!

Der Süßwarentechnologe/ -technologin gehört zu den verantwortungsvollsten Berufen im Bereich der Produktion. Auf Grund der vielseitigen und umfangreichen Ausbildungsinhalte zählt dieser Beruf zu den begehrten und sicheren Arbeitsplätzen mit einem hohen Qualifikationsniveau in der Süßwaren- und Lebensmittelindustrie. Vielseitig ist die Tätigkeit deshalb, weil sie immer mehrere Produktionsschritte umfasst und in der Regel ganze Produktionslinien zu überwachen sind.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung: Süßwarentechnologe (m/w) - Fachrichtung Bonbons und Zuckerwaren -

Berufsfoto
©Bodeta Süßwaren GmbH

Kernaufgaben

Fertigungsanlagen zur Herstellung von Bonbons, Kaugummi, Eiskonfekt, Pralinen und Schokolade bedienen und überwachen.

Besonderheiten

Die modernisierte Ausbildungsordnung und der darauf abgestimmte, von der Kultusministerkonferenz (KMK) für den schulischen Teil der dualen Ausbildung entwickelte Rahmenlehrplan lösen die bestehenden Regelungen aus den Jahren 1980 und 1989 für den Vorgängerberuf "Fachkraft für Süßwarentechnik" ab. Die neue Ausbildungsordnung tritt - vorbehaltlich der Veröffentlichung im Bundesgesetzblatt - zum 1. August 2014 in Kraft.

Bewerbung an



Login


Um den Bewerbungsmanager von AUBI-plus nutzen zu können, musst du im Servicebereich angemeldet sein.


Mit Facebook oder Google anmelden

Jetzt registrieren

Dokumentprüfung


Hier wird überprüft, ob die vom Angebot benötigten Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse oder Praktikumsnachweise von dir im Bewerbungsmanager hinterlegt wurden. Fehlt ein Dokument, kannst du es hier direkt hochladen.

Deine Dokumente kannst du hier verwalten.


Dokument
Benötigt?
Vorhanden?

Hinweis Dokumente müssen im PDF-Format hochgeladen werden.

Dokumente erneut prüfen

Anschreiben


Videobewerbung (optional)


Mit der Videobewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine individuelle Bewerbung einfließen zu lassen. So kannst du deinem Wunschunternehmen einen ersten persönlichen Eindruck von dir vermitteln, ohne dass Noten oder Zeugnisse sofort eine Rolle spielen. Was hier zählt, ist ganz allein deine Persönlichkeit.

Du musst eingeloggt sein, um die Videobewerbung nutzen können.

Überprüfung


Bitte überprüfe noch einmal alle deine Angaben auf ihre Richtigkeit. Durch den Button "Vorheriger Schritt" kannst du jeden durchlaufenen Schritt nochmal anwählen und bearbeiten. Ist alles richtig? Dann klicke auf "Bewerbung abschicken".


Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum/-r Süßwarentechnologe (m/w/d)

Bodeta Süßwaren GmbH
Friedrichstraße 21
39387 Oschersleben
Information

Deine Bewerbung wurde erfolgreich versandt.

Wir wünschen dir viel Erfolg im Bewerbungsprozess! Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung bei Google oder Facebook.
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Fehler
Allgemeiner Fehler

Videobewerbung möglich: Mit der Video­bewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine Bewerbung einfließen zu lassen!


Bodeta Süßwaren GmbH
Stichwort: AUBI-plus
Frau Martina Floreck
Friedrichstraße 21
39387 Oschersleben
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Frau Martina Floreck
E-Mail schreiben
03949 - 938-200

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse