Zerspanungsmechaniker/-in Dreh- und Frästechnik

Bobst Bielefeld GmbH
Hakenort 47
33609 Bielefeld (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.bobst.com/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


BOBST ist der weltweit führende Lieferant von Qualitätsanlagen und Services für Verpackungshersteller in den Bereichen Faltschachteln, Wellpappe, flexible Materialien und Etiketten.
Das 1890 von Joseph Bobst in Lausanne, Schweiz, gegründete Unternehmen BOBST ist in mehr als 50 Ländern vertreten, besitzt 12 Produktionsstätten in 8 Ländern und beschäftigt mehr als 5.400 Mitarbeiter/-innen auf der ganzen Welt.
Die BOBST Bielefeld GmbH, Nachfolgerin des traditionsreichen Maschinenbauunternehmens „Fischer & Krecke“, gehört zu den weltweit führenden Herstellern von Zentralzylinder-Flexodruckmaschinen für den Verpackungsdruck. Am Standort Bielefeld beschäftigt das Unternehmen ca. 270 Mitarbeiter/-innen.
Zum Ausbildungsbeginn 1. September suchen wir Auszubildende als

Zerspanungsmechaniker/-in Dreh- und Frästechnik 


Die 3,5-jährige Ausbildung umfasst:

  • Fertigen von Werkstücken durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen oder Bohren
  • CNC-gesteuerte Werkzeugmaschinen und Fertigungssysteme programmieren und einrichten 
  • Technische Zeichnungen mithilfe von CAD-Software erstellen
  • Qualitätskontrollen durchführen, dabei Messwerkzeuge und Lehren verwenden; Arbeitsergebnisse beurteilen und dokumentieren
  • Maschinen und Anlagen nach Inspektions- und Wartungsplänen instand halten
  • Betriebsbezogene Projektarbeiten

Die Berufsschule, welche wöchentlich besucht wird, befindet sich in Bielefeld. Hier werden alle für das Berufsbild notwendigen theoretischen Grundlagen vermittelt.
Nach ca. 1 ½ Jahren Ausbildungsdauer findet der 1. Teil der Abschlussprüfung statt, nach ca. 3 ½ Jahren der 2. Teil der Abschlussprüfung.
Bei guten Ausbildungsleistungen besteht die Möglichkeit, die Ausbildungszeit um ein halbes Jahr zu verkürzen.


Wir bieten Dir eine interessante und vielseitige Ausbildung:

  • Technische Ausbildungswerkstatt
  • Ausbildung in verschiedenen Fachabteilungen
  • Intensive Prüfungsvorbereitung
  • Fachspezifische Betreuung
  • Sprachkurse für Englisch/Spanisch
  • Attraktive Ausbildungsvergütung

Da wir für den eigenen Bedarf ausbilden, bestehen für Dich nach erfolgreich abgelegter Prüfung sehr gute Übernahmechancen.

Weiterbildungsmöglichkeiten, z. B.:

  • Erwerb berufsspezifischer Zusatzqualifikationen
  • Industriemeister/Fachwirt/Techniker
  • Bei vorhandener Voraussetzung: Studium, z. B. Maschinenbau

Dein Profil:

  • Sehr guter Hauptschulabschluss oder guter Realschulabschluss (mittlerer Bildungsabschluss)
  • Keine Abneigung gegenüber Mathematik oder Physik
  • Solide Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Gute Grundkenntnisse im Umgang mit dem PC
  • Technisches Verständnis und gutes räumliches Vorstellungsvermögen
  • Handwerkliches Geschick
  • Teamfähigkeit
  • Zuverlässigkeit und Eigeninitiative


Wir bieten Dir nach dem Abschluss der Ausbildung…

die Mitarbeit in einem erfolgreichen Team, welches Dich gründlich auf Deine Aufgaben vorbereitet und jederzeit notwendige Unterstützung bietet. Du übernimmst vielseitige und interessante Aufgaben. Schlanke Hierarchien, kurze Entscheidungswege und attraktive Rahmenbedingungen zeichnen unser Unternehmen aus.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Zerspanungsmechaniker/-in Dreh- und Frästechnik

Azubi2
©Bobst Bielefeld GmbH

Kernaufgaben

Zerspanungsmechaniker/-innen fertigen Präzisionsbauteile meist aus Metall durch spanende Verfahren wie Drehen, Fräsen, Bohren oder Schleifen. Dabei arbeiten Sie in der Regel mit CNC-gesteuerten Werkzeugmaschinen oder Fertigungssystemen. Diese richten sie ein und überwachen Zerspanungsprozesse.


Bewerbung an


Jetzt bewerben http://careers.bobst.com/en/available-jobs/
Bobst Bielefeld GmbH
Ausbildung
Herr Borgelt (Leitung mech. Fertigung/Leitung Ausbildung) oder Herr Kunze (Ausbildung)
Hakenort 47
33609 Bielefeld
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Herr Matthias Borgelt
E-Mail schreiben
Schwerpunkt Metall
0521 30 48 261
ANZEIGE

Weitere Angebote 1



Techniker Krankenkasse