Bildungszentrum für medizinische Heilhilfsberufe GmbH

Ausbildung zum/zur MTA-Radiologie (m/w/d) 2020

07545 Gera
01.08.2021
Schulische Ausbildung

Covid-19

Bewerbungen sind jederzeit möglich. Sende uns Deine Bewerbungsunterlagen per Mail, auf dem Postweg oder nutze den schnellen Weg über unsere Online Bewerbung.

Ausbildungsgang MTA-Radiologie

Als Medizinisch-technische Radiologieassistent arbeitest Du an Großgeräten der Radiologischen Diagnostik, fertigst nach ärztlicher Anweisung Röntgenbilder an. Du erstellst Bilder von Organen oder Organteilen, die mittels konventioneller Radiologie und Schnittbildverfahren (CT oder MRT) dargestellt werden. Du bist sachkundiger Partner des Arztes im ambulanten oder stationären Bereich. Du bist in der Lage, die vom Arzt angeforderten Röntgenaufnahmen fachgerecht anzufertigen und entsprechend der Qualitätskriterien einzuschätzen. Die Arbeitsabläufe führst Du selbstständig mit modernster Technik durch.

Zu Deinen Aufgaben gehört die Vorbereitung und Durchführung von Bestrahlungen, die Einstellung und Bedienung von medizinischen Anlagen und Apparaten. Du musst Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz des Patienten treffen. Die von Dir durchgeführten Untersuchungen sind zu dokumentieren und zu archivieren. Der sichere Umgang mit dem Computer und die Bereitschaft, sich in neue Programme einzuarbeiten sind von großer Bedeutung für Deine Arbeit. Du arbeitest präzise und zuverlässig und bist in drei Arbeitsbereichen tätig:

Diese umfassen die Radiologische Diagnostik, die Nuklearmedizin und die Strahlentherapie. In der Strahlentherapie lagerst Du Patienten richtig und arbeitest nach einem vom Arzt vorgegebenen Bestrahlungsplan. In der Nuklearmedizin bist Du an nuklearmedizinischen Untersuchungen beteiligt.

Der Umgang mit Menschen aller Altersgruppen und mit sehr unterschiedlichen Erkrankungen setzt Einfühlungsvermögen, körperliche Leistungsfähigkeit und psychische Belastbarkeit voraus.

Mit dem Abschluss Medizinisch-technischer Radiologieassistent hast Du die Möglichkeit in Universitätskliniken, Krankenhäusern, Forschungsinstituten, in der Industrie, in Rehabilitationszentren, Gesundheitsämtern und in größeren Arztpraxen tätig zu sein.

Für die Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten musst Du folgende Voraussetzungen mitbringen:

  • Realschulabschluss oder
  • eine gleichwertige Ausbildung oder
  • eine andere abgeschlossene zehnjährige Schulbildung, die den Hauptschulabschluss erweitert oder
  • eine nach Hauptschulabschluss oder einem gleichwertigen Abschluss abgeschlossene Berufsausbildung von mindestens zweijähriger Dauer,
  • gesundheitliche Eignung zur Ausübung des Berufes,
  • bestandene Aufnahmeprüfung.
Stellendetails:
  • Beruf: Ausbildung zum/zur MTA-Radiologie (m/w/d) 2020 Ausbildung zum/zur MTA-Radiologie (m/w/d) 2020
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-80692 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • aktuelles Foto
  • siehe Website

Bildungszentrum für medizinische Heilhilfsberufe GmbH

07545 Gera
Gesundheit, Fitness und Körperpflege 7 Angebote am Standort
Frau Gitte Fiedler

Frau Gitte Fiedler

0365/77371-10
E-Mail anzeigen