Ausbildung Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen) (m/w/d)

BFT - Berufsschule für Tourismus gGmbH
Kleiststraße 23 - 26
10787 Berlin (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.berufsschule-tourismus.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
07.01.2019 und 28.01.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
3 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Tourismuskaufleute arbeiten in einem klassischen Reisebüro oder bei einem Online-Portal und vermitteln Urlaubsreisen. Ebenso übernehmen sie die Reiseorganisation für Geschäftsreisende. Bei einem Reiseveranstalter werden sie eine Pauschalreise produzieren und an der Vermarktung mitwirken. Natürlich arbeiten Tourismuskaufleute auch für Fluggesellschaften, beispielsweise im Yield-Management und im Ticketing. Neben Fluggesellschaften sind auch alle anderen Verkehrsträger, wie Kreuzfahrtreedereien, beliebte Arbeitgeber. Die Berufsaussichten von Tourismuskaufleuten werden für die Zukunft unglaublich positiv bewertet.

Tourismuskaufmänner und -frauen besitzen gegenüber der vorangegangenen Generation der Reisverkehrskaufleute erweiterte Kompetenzen, welche das Berufsbild stärken und die Tourismusbranche als tragende Branche des Dienstleistungssektors für die Zukunft rüsten. Zentrale Aspekte sind, dass der Bereich des Geschäftsreisemanagements stärker integriert wurde und ein deutlicher Schwerpunkt auf die Bereiche Marketing und Kundenorientierung gelegt wird.

Die 2,5-jährige Ausbildung erfolgt an der Berufsschule für Tourismus und in einem Ausbildungsbetrieb, den die BFT vermittelt. Sie beginnt mit einem mehrwöchigen theoretischen Grundkurs. Danach erwartet Sie ein Berufsschultag und vier Arbeitstage pro Woche im Unternehmen.


Besonderheiten


Das ausbildende Unternehmen wird Ihnen von uns vermittelt, Sie schließen einen IHK-Vertrag mit diesem Unternehmen und erhalten eine Ausbildungsvergütung.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Tourismuskaufmann (Privat- und Geschäftsreisen) (m/w/d)

Tourismuskaufleute
©BFT

Kernaufgaben

Privat- u. Geschäftsreisen organisieren, kalkulieren und verkaufen sowie Kunden fachgerecht beraten.

Interviews


In den Interviews gewähren Dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen


Nadine Schäfer - Ausbildung BFT - Berufsschule für Tourismus - Berlin

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - -Flüge und Bahnreisen für unsere Kunden buchen -Tickets bearbeiten -Botengänge, wie z.B.

Mehr erfahren


Maria Klemm - Ausbildung BFT - Berufsschule für Tourismus - Berlin

Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - - Rechnungen sortieren, verschicken an Kunden; jegliche Postaufträge des Betriebes - Jegliche Sortierung,

Mehr erfahren

Bewerbung an


Jetzt bewerben https://bft.berlin/duale-ausbildung/tourismuskaufmann/
BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH
Sabine Hornig
Kleiststr. 23-26
10787 Berlin
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.


Unser Tipp: Bewirb dich mit einer professionellen Bewerbungs­homepage - ganz einfach per Smartphone.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Kontakt


Frau Hornig
E-Mail schreiben
030 23629024

Video


BFT Berufsschule für Tourismus gGmbH ILA 2018
Vorstellung der Schule für Tourismus
ANZEIGE

Weitere Angebote 3



Techniker Krankenkasse