Erzieher/in mit Fachabitur

Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie
Alte Landstr.179
40489 Düsseldorf (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.berufskolleg-kaiserswerth.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
30 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Fachrichtungsübergreifender Bereich
  • Deutsch/Kommunikation 
  • Fremdsprache
  • Politik/Gesellschaftslehre
  • Naturwissenschaften

Fachrichtungsbezogener Bereich

  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln 
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten sowie Übergänge unterstützen
  • Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten findest du hier.

Besonderheiten


Erzieher/in mit Abitur:
Die Ausbildung dauert insgesamt vier Jahre, davon drei Jahre schulischer Unterricht (inklusive 16 Wochen Praktikum) sowie ein Jahr Berufspraktikum.

Weitere Informationen zu der Ausbildung findest du hier.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Erzieher/in mit Fachabitur

Kernaufgaben

Erziehung, Bildung und Betreuung von Kindern ab dem Alter von 4 Monaten bis zum Ende des Jugendalters. Erzieher/-innen arbeiten in Kindergärten, Kindertagesstätten, Horten und Heimen.

Besonderheiten

Die Ausbildung dauert insgesamt 3 Jahre, davon zwei Jahre schulischer Unterricht (inkl. 16 Wochen Praktikum) und ein Jahr Berufspraktikum (inkl. 160 Std. Unterricht). Die Praktikumsstellen sind - nach Absprache - in der Regel frei wählbar ! Mit Abschluss ist man staatlich anerkannter Erzieher. Damit ist man befähigt zur selbständigen Gruppenleitung in sozialpädagogischen Einrichtungen, wie z.B. Kindergärten, Kindertagesstätten, Kinderhorten, Häusern der offenen Tür, Kinderheimen u.ä. Zusätzlich erwirbt man die Fachhochschulreife, was die Möglichkeit eröffnet an einer Fachhochschule zu studieren. Aufnahmevoraussetzungen: Fachoberschulreife und EINE folgenden Voraussetzungen: - Besuch der Fachoberschule für Sozial- und Gesundheitswesen Kl. 11 und 12 (C9) - Besuch einer 2-jährigen Berufsfachschule für Sozial- und Gesundheitswesen mit erweiterten beruflichen Kenntnissen (C5) - Abschluss in einem einschlägigen Ausbildungsberuf (Kinderpflege oder Sozialhelfer/in) (B2) - einschlägige Berufstätigkeit von 5 Jahren ODER Allgemeine Hochschulreife und EINE der folgenden Voraussetzungen in Verbindung mit Einzelfallentscheidung: Nachweis beruflicher Tätigkeiten: - Soziales Jahr - Zivildienst - Praktikum in sozialpädagogischen Einrichtungen Bewerbungen sind jederzeit möglich!!

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Jessica Rollenhagen - Ausbildung ecolea | Private Berufliche Schule - Rostock

Jessica Rollenhagen - Ausbildung ecolea | Private Berufliche Schule - Rostock

Jessica Rollenhagen Jessica Rollenhagen ist Schülerin im 2. Jahr der Ausbildung zur Erzieherin an der - ecolea | Private Berufliche Schule

Mehr erfahren

Bewerbung an


Jetzt bewerben http://www.berufskolleg-kaiserswerth.de/de/bewerbung/online-bewerbung.html
Berufskolleg Kaiserswerther Diakonie
Fr. Hakopians
Alte Landstr. 179e
40489 Düsseldorf
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Kontakt


Frau Larissa Hakopians
E-Mail schreiben
0211 409-3453
ANZEIGE

Weitere Angebote 2



Techniker Krankenkasse