Logo - Berufskolleg Dinslaken
Berufskolleg Dinslaken Berufskolleg Dinslaken

Erzieher (m/w/d)

46535 Dinslaken
01.08.2019
Schulische Ausbildung
Fachrichtungsbezogener Lernbereich:
  • Berufliche Identität und professionelle Perspektiven weiter entwickeln
  • Pädagogische Beziehungen gestalten und mit Gruppen pädagogisch arbeiten
  • Lebenswelten und Diversität wahrnehmen, verstehen und Inklusion fördern
  • Sozialpädagogische Bildungsarbeit in den Bildungsbereichen professionell gestalten
  • Erziehungs- und Bildungspartnerschaften mit Eltern und Bezugspersonen gestalten 
  • Übergänge unterstützen
  • Institution und Team entwickeln sowie in Netzwerken kooperieren
Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten findest du hier.

Die sozialpädagogische Praxis wird im 1. Jahr in Kindergärten / Kindertagesstätten, im 2. Jahr mit Schulkindern in der Ganztags­schul­betreuung, im Freizeitbereich der Kinder- und Jugendarbeit oder in Heimen absolviert. Die Organisation erfolgt in Form von Blockpraktika.

Die staatliche Prüfung erfolgt am Ende des 2. Ausbildungsjahres.

Für die staatliche Anerkennung als Erzieherin /Erzieher ist die erfolgreiche Ableistung des schulisch begleiteten Berufspraktikums im 3. Ausbildungsjahr erforderlich. Das Berufspraktikum wird durch ein Kolloquium abgeschlossen.

Voraussetzungen zur Aufnahme:
  • Fachoberschulreife (FOR) und der erfolgreiche Abschluss berufsqualifizierender Bildungsgänge von zweijähriger Dauer (Staatl. gepr. Kinderpflegerin / -pfleger, Staatl. gepr. Sozialhelferin / -helfer (-assistentin/-assistent) sowie Staatl. gepr. Heilerziehungshelferin / -helfer) oder
  • einschlägige Fachhochschulreife (FHR)
  • der erfolgreiche Besuch von Berufsfachschulbildungsgängen im Sozial- und Gesundheitswesen („Höhere“ Berufsfachschule), die in zwei Jahren neben beruflichen Kenntnissen die Fachhochschulreife vermitteln oder
  • der erfolgreiche Besuch von Fachoberschulbildungsgängen im Sozial- und Gesundheitswesen (FOS 11 und FOS 12), die in zwei Jahren neben beruflichen Kenntnissen die Fachhochschulreife vermitteln oder
  • nicht einschlägige Fachhochschulreife und einschlägige Praxiserfahrungen in einem sozial-pädagogischen Arbeitsfeld von mindestens 900 Arbeitsstunden oder
  • Allgemeine Hochschulreife und einschlägige Praxiserfahrungen in einem sozial-pädagogischen Arbeitsfeld von mindestens 900 Arbeitsstunden oder
  • nicht einschlägige Berufsausbildung und FOR und einschlägige Praxiserfahrungen in einem sozial-pädagogischen Arbeitsfeld von mindestens 900 Arbeitsstunden oder einschlägige Berufstätigkeit von mindestens fünf Jahren und
  • Ein polizeiliches Führungszeugnis mit erweitertem Eintragungsumfang für kinder- und jugendnahe Beschäftigte ist erforderlich.
  • Ein Praktikumsplatz in einem Kindergarten oder einer Kindertagesstätte muss termingerecht nachgewiesen werden.

Weitere Informationen zu der Ausbildung findest du hier.

Stellendetails:
  • Beruf: Erzieher (m/w/d) Erzieher (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Schulabschluss: Fachoberschulreife
  • Freie Ausbildungsplätze: Telefonische Anfrage im Haus
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-156010 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website

Berufskolleg Dinslaken

46535 Dinslaken
Universitäten, Schulen und Hochschulen 3 weitere Stellen am Standort