Ausbildung Kaufmännischer Assistent (schul.) (m/w)

Berufskolleg Deutzer Freiheit
Eumeniusstr. 4
50679 Köln (Standort auf Karte anzeigen)
Webseite
Unternehmensprofil



Ausbildungsbeginn
01.08.2017
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Die Ausbildung zur Staatlich geprüften Kaufmännischen Assistentin bzw. zum Staatlich gerprüften Kaufmännischen Assistenten führt in nur 3 Jahren zu einer Doppelqualifikation: volle Fachhochschulreife (FHR) und Berufsabschluss.

Das Leitfach ist "Betriebwirtschaftslehre mit Rechnungswesen". Aber auch Informationswirtschaft, Wirtschaftsinformatik, Deutsch, Mathe und Englisch sind wichtige Fächer.

Das Berufskolleg Deutzer Freiheit bietet 2 Fachrichtungen an:
  • Informationsverarbeitung 
  •  Betriebswirtschaft (Schwerpunkt Industrie)

Die Wahl der Fachrichtung erfolgt erst am Ende des ersten Ausbildungsjahres.
Ein wichtiges Element der Ausbildung sind mehrwöchige Betriebspraktika

Weitere Informationen zu den Ausbildungsinhalten finden Sie hier.

Besonderheiten


Neben der Fachoberschulreife (FOR, Realschulab- schluss) werden überdurchschnittliche Leistungsfähigkeit und Leistungsbereitschaft von den Bewerberinnen und Bewerbern erwartet.

Insbesondere die Leistungen in Deutsch, Englisch und Mathe werden berücksichtigt.

Grundsätzlich gilt immer:Jeder Bewerber wird individuell beurteilt.

Weitere Informationen zu der Ausbildung finden Sie hier.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Kaufmännischer Assistent (schul.) (m/w)

Kernaufgaben

Nach der vollzeitschulischen Ausbildung am Berufskolleg Deutzer Freiheit nehmen Staatlich geprüfte Kaufmännische Assistentinnen und Assistenten im Vertrieb, Finanz- und Rechnungswesen, Einkauf, Personalwesen und in der Informationsverarbeitung planende, disponierende, informierende und kontrollierende Aufgaben wahr. Durch den gleichzeitigen Erwerb des Fachabiturs wird auch das Studium an einer Fachhochschule (und anschl. ggf. an einer Universität) ermöglicht.

Besonderheiten

Ausbildungsdauer: in der Regel 3 Jahre, vollzeitschulische Ausbildung mit mehreren Betriebspraktika (insgesamt 16 Wochen, z. T. auch im Ausland möglich), Fachrichtungen: Informationsverarbeitung und Betriebswirtschaftslehre, Doppelqualifikation: hochwertiger Berufsabschluss und gleichzeitig volles Fachabitur (FHR), weitere Infos unter: www.berufskolleg-deutzer-freiheit.de/ka.html.

Bewerbung an


Berufskolleg Deutzer Freiheit
Eumeniusstr. 4
50679 Köln
Deutschland
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
Foto

Kontakt


Herr Terkhorn
E-Mail schreiben
0221-98178 0
ANZEIGE

Interessante Artikel

Genial! Schülerpraktikum als Chemielaborant
Genial! Schülerpraktikum als Chemielaborant

Chemische Analytik zum Anfassen: Mein Schülerpraktikum habe ich in den Laboren von TÜV Rheinland in Köln verbracht.


Erster Messetag: 12.000 Schüler besuchten Einstieg Köln
Erster Messetag: 12.000 Schüler besuchten Einstieg Köln

Köln, 10. Februar 2017 – Mit der Einstieg Köln ist heute die größte Berufswahlmesse in Nordrhein-Westfalen gestartet.


Aus DIE SCHULE werden die Ludwig Fresenius Schulen
Aus DIE SCHULE werden die Ludwig Fresenius Schulen

Neue Website, neues Logo, neuer Name – einer der


Wie Ausbildungsbetriebe ihre Attraktivität für Bewerber erhöhen
Wie Ausbildungsbetriebe ihre Attraktivität für Bewerber erhöhen

Hüllhorst/Köln, 18. Oktober 2016 – Vom 18. bis 20.