Logo - Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt
Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt

Logopäde (m/w/d)

85049 Ingolstadt
15.09.2020
Schulische Ausbildung

An der Logopädieschule werden pro Jahrgang 16 Schüler/innen in neu gestalteten, hellen und freundlichen Räumen ausgebildet.

Gut aus- und fortgebildetes Lehrpersonal, eine gut sortierte Bibliothek sowie die Möglichkeit moderne Medien zu nutzen ermöglichen eine optimale Ausbildung.

Schon im ersten Ausbildungsjahr können sich die Schüler in der praktischen Arbeit beweisen. Diese findet unter Anleitung in sechs Therapieräumen - von denen einer als Therapieküche bzw. Werkstatt nutzbar ist – statt. Die Räume sind mit Spiegelscheibe und hochtechnisierten Videoanlagen ausgestattet. Bis zum Ende der Ausbildung wird die Therapie in allen logopädischen Störungsbildern geübt.

In der Zusammenarbeit mit der klinischen Logopädie lernen die Schüler auch die Arbeit auf verschiedenen Station des Klinikums kennen.

Kontakte zu fachnahen Berufen, Einrichtungen und die Möglichkeit zur Teilnahme an Fachkongressen runden die praktische Ausbildung ab.

Auch der Spaß und die Kameradschaft kommen bei Klassenfahrten, einem Eisfest und sonstigen Feiern in der Logopädieschule nicht zu kurz.

In der theoretischen Ausbildung werden logopädische, medizinische, sprachwissenschaftliche, psychologische, pädagogische und rechtliche Inhalte vermittelt.

Die praktische Arbeit umfasst die Planung und Durchführung von Therapien unter Anleitung eines Lehrlogopäden, mehrere Hospitationspraktika, Schulung der eigenen Stimme und Sprechweise, Durchführung von Hörprüfungen und Selbsterfahrung.

Die Ausbildung dauert drei Jahre – Ausbildungsbeginn ist jeweils Mitte September.

Sie müssen nachweisen:

  • mindestens einen mittleren Bildungsabschluss
  • oder eine nach dem Hauptschulabschluss erfolgreich abgeschlossene mindestens 2-jährige Berufsausbildung
  • die gesundheitliche Eignung für den Beruf
Als Logopäde / Logopädin sollte man über eine belastbare Stimme, ein gutes Gehör, musische Begabung und psychologisches Einfühlungsvermögen verfügen und keine Sprech- oder Sprachstörungen haben.

Weitere Informationen findest du hier.

Stellendetails:
  • Beruf: Logopäde (m/w/d) Logopäde (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: 01.11.2019 - 15.12.2019
  • Mindestabschluss: Realschulabschluss / Mittlere Reife
  • Freie Ausbildungsplätze: 16
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-42097 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Online-Formular
  • Postbewerbung

Berufsbildungszentrum Gesundheit Ingolstadt

85049 Ingolstadt
Universitäten, Schulen und Hochschulen 6 Stellen am Standort

Frau Aline Reschke

0841/880-1701
Nach oben