Logo - Berufliche Schulen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg Außenstelle Heimboldshausen
Berufliche Schulen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg Außenstelle Heimboldshausen Berufliche Schulen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg Außenstelle Heimboldshausen

Erzieher (m/w/d)

36269 Philippsthal (Werra)
11.08.2020
Schulische Ausbildung
Ziel ist die Befähigung in sozialpädagogischen Bereichen als Erzieherin oder als Erzieher selbstständig und verantwortlich tätig zu sein. Wer die Ausbildung erfolgreich abgeschlossen hat ist berechtigt, die Berufsbezeichnung „Staatlich anerkannte Erzieherin“ bzw. „Staatlich anerkannter Erzieher“ zu führen.

Die insgesamt dreijährige Ausbildung gliedert sich in:
  • eine überwiegend fachtheoretische Ausbildung von zwei Jahren (Vollzeit) an der Fachschule für Sozialpädagogik (erster und zweiter Ausbildungsabschnitt, theoretische Prüfung)
  • ein anschließendes Berufspraktikum von einem Jahr, das in sozialpädagogischen Einrichtungen abgeleistet wird (dritter Ausbildungsabschnitt, methodische Prüfung)
Nach Abschluss der Ausbildung stehen den staatlich anerkannten Erzieherinnen und Erziehern vielfältige Tätigkeiten in
  • Kinderkrippen,
  • Kindertagesstätten,
  • Einrichtungen der Jugendarbeit,
  • familienersetzenden Einrichtungen (z. B. Heim, Betreutes Wohnen),
  • Einrichtungen der Behindertenhilfe,
  • Familienhilfe
und weiteren Sozialpädagogischen Einrichtungen offen.

Weitere Informationen zu der Ausbildung findest du hier.
Stellendetails:
  • Beruf: Erzieher (m/w/d) Erzieher (m/w/d)
  • Bewerbungsfrist: offen
  • Mindestabschluss: Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
  • Freie Ausbildungsplätze: Freie Plätze vorhanden
  • Dauer: 3 Jahre
  • Referenz-Nr: AUBI-155736 (in der Bewerbung bitte angeben)
Bewerbungsunterlagen:
  • siehe Website
Bewerbungsmöglichkeiten:
  • Postbewerbung

Berufliche Schulen des Landkreises Hersfeld-Rotenburg Außenstelle Heimboldshausen

36269 Philippsthal (Werra)
Universitäten, Schulen und Hochschulen 2 Angebote am Standort
Nach oben