Ausbildung: Mechatroniker (m/w/d)

Berliner Wasserbetriebe AöR
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.netzdermöglichkeiten.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
4 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
vom 15.08.2018 bis 31.03.2019

Ausbildungsinhalte


Der Beruf und seine Aufgaben 

Dein Held im lustigen Taschenbuch war immer Daniel Düsentrieb? Fürs Schrauben und Tüfteln bist du schnell zu begeistern? Dinge zu reparieren war nie dein Problem, sondern eher die schmutzigen Hände am Esstisch? Du hast schon so manchen sonnigen Tag mit einem Schraubenzieher in der Hand verbracht? Dann solltest du dein Talent weiter fördern und bei uns eine Ausbildung zum Mechatroniker oder zur Mechatronikerin machen! 

Ausbildungsinhalte  

  • Installieren elektrischer Baugruppen und Komponenten  
  • Messen und Prüfen elektrischer Größen  
  • Installieren und Testen von Hard- und Softwarekomponenten  
  • manuelles und maschinelles Spanen, Trennen und Umformen  
  • Aufbauen und Prüfen von elektrischen, pneumatischen und hydraulischen Steuerungen  
  • Programmieren, Inbetriebnehmen, Bedienen und Instandhalten mechatronischer Systeme
  • Montieren und Demontieren von Maschinen, Systemen und Anlagen  
  • Unfallverhütung, Arbeitshygiene und Aspekte des Umweltschutzes  
  • Kundenorientierung 

Berufsschule 

Die Berufsschule, das OSZ für technische Informatik, Industrieelektronik und Energiemanagement, liegt in Berlin-Spandau. Der Berufsschulunterricht findet als Blockunterricht statt, d.h. eine Woche Berufsschule und zwei Wochen Betrieb. 

Einsatzort 

Du wirst während der Ausbildung im Aus- und Weiterbildungszentrum und in den verschiedenen Betriebswerkstätten der Berliner Wasserbetriebe eingesetzt.


Besonderheiten


Voraussetzungen  

  • Schulabschluss: mindestens mittlerer Schulabschluss oder Absolvierung eines mehrmonatigen Praktikums im Unternehmen im Rahmen von Mehrwert Berlin
  • gute Kenntnisse in Physik, Mathematik und Deutsch
  • Interesse für technische Zusammenhänge  
  • handwerkliches Geschick  
  • farbtüchtiges Sehvermögen 

Ausbildungsdauer 

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 3,5 Jahre. 

Ausbildungsgrundlagen 

Die Ausbildung erfolgt nach der gesetzlichen Ausbildungsordnung und im begleitenden Berufsschulunterricht nach den Rahmenlehrplänen der Bundesländer. Die Ausbildung endet mit Bestehen der Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung: Mechatroniker (m/w/d)

Kernaufgaben

Du bearbeitest Werkstoffe manuell oder mit Maschinen und baust mechanische, elektromechanische, elektrische sowie elektronische Komponenten zu mechatronischen Systemen zusammen.


Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Herr Sven Krausch
E-Mail schreiben
Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge
030-8644.3446

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 16



Techniker Krankenkasse