Ausbildung: Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Berliner Wasserbetriebe AöR
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.netzdermöglichkeiten.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Mittlerer Schulabschluss (Realschulabschluss)
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
6 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
vom 15.08.2018 bis 30.04.2019

Ausbildungsinhalte


Der Beruf und seine Aufgaben 

Die Worte „Wasser marsch!“ klingen wie Musik in deinen Ohren? Du hast dich schon immer gefragt, wie das Rohwasser aus dem Boden bis in den Wasserhahn kommt? Dann bring dein Wissen auf eine ganz neue Ebene und erfülle eine der wichtigsten Aufgaben der Stadt Berlin. Wasser ist der Grundstein des Lebens und das am strengsten kontrollierte Lebensmittel in Deutschland. Mit der Ausbildung zur Fachkraft für Wasserversorgungstechnik erlernst du verschiedene Tätigkeiten und Fähigkeiten, um die bestmögliche Trinkwasserqualität für die Berliner Bevölkerung zu gewährleisten. Und vor allem, wie alle Wasserversorgungsprozesse umgesetzt werden und unsere Umwelt dabei so gering wie möglich belastet wird.

Ausbildungsinhalte  

  • Steuern und Kontrollieren technischer Abläufe  
  • Bedienen, Überwachen, Inspizieren, Warten und Reparieren von Anlagen der Wassergewinnung  
  • Legen von Rohrleitungen
  • Montieren und Demontieren von Anlagen  
  • Durchführen von Reparaturen und Schaltvorgängen an den elektrischen Anlagen im Wasserwerk
  • Entnehmen von Trinkwasserproben  
  • Bestimmen und Bewerten von Qualitätsparametern  
  • Dokumentieren und Auswerten von Arbeits- und Betriebsabläufen  
  • Erkennen von und Reagieren auf Betriebsstörungen  
  • Erlernen von kosten-, umwelt- und hygienebewusstem Arbeiten  
  • Erwerb einer Elektroausbildung mit dem Abschluss „Elektrotechnisch befähigte Person“ 

Berufsschule 

Die Berufsschule, das OSZ für Versorgungstechnik, liegt in Berlin-Lichtenberg in der Fischerstraße (unweit vom Aus- und Weiterbildungszentrum der Berliner Wasserbetriebe). Der Berufsschulunterricht erfolgt an einem Tag in der Woche. 

Einsatzort 

Du wirst während der Ausbildung im Aus- und Weiterbildungszentrum, in Wasserwerken, Laboren, Rohrnetz- und Kanalbetriebsstellen der Berliner Wasserbetriebe eingesetzt.


Besonderheiten


Voraussetzungen  

  • Schulabschluss: mindestens mittlerer Schulabschluss oder Absolvierung eines mehrmonatigen Praktikums im Unternehmen im Rahmen von Mehrwert Berlin
  • gute Kenntnisse in Chemie, Physik und Mathematik  
  • Interesse für technische Zusammenhänge  
  • gesundheitliche Eignung 

Ausbildungsdauer 

Die reguläre Ausbildungszeit beträgt 3 Jahre. 

Ausbildungsgrundlagen 

Die Ausbildung erfolgt nach der gesetzlichen Ausbildungsordnung und im begleitenden Berufsschulunterricht nach den Rahmenlehrplänen der Bundesländer. Die Ausbildung endet mit Bestehen der Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Verwaltungsakademie Berlin.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung: Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (w/m/d)

Kernaufgaben

Du bist im Bereich der Wasserversorgung tätig. Hier steuerst und kontrollierst du alle technischen Abläufe. Auch die Instandhaltung und Reperatur von Kanalanlagen gehört zu deinen Aufgaben.


Bewerbung an


Online bewerben http://ausbildung.bwb.de/content/language1/html/onlinebewerbung.php

Login


Um den Bewerbungsmanager von AUBI-plus nutzen zu können, musst du im Servicebereich angemeldet sein.


Mit Facebook oder Google anmelden

Jetzt registrieren

Dokumentprüfung


Hier wird überprüft, ob die vom Angebot benötigten Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse oder Praktikumsnachweise von dir im Bewerbungsmanager hinterlegt wurden. Fehlt ein Dokument, kannst du es hier direkt hochladen.

Deine Dokumente kannst du hier verwalten.


Dokument
Benötigt?
Vorhanden?

Hinweis Dokumente müssen im PDF-Format hochgeladen werden.

Dokumente erneut prüfen

Anschreiben


Videobewerbung (optional)


Mit der Videobewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine individuelle Bewerbung einfließen zu lassen. So kannst du deinem Wunschunternehmen einen ersten persönlichen Eindruck von dir vermitteln, ohne dass Noten oder Zeugnisse sofort eine Rolle spielen. Was hier zählt, ist ganz allein deine Persönlichkeit.

Du musst eingeloggt sein, um die Videobewerbung nutzen können.

Überprüfung


Bitte überprüfe noch einmal alle deine Angaben auf ihre Richtigkeit. Durch den Button "Vorheriger Schritt" kannst du jeden durchlaufenen Schritt nochmal anwählen und bearbeiten. Ist alles richtig? Dann klicke auf "Bewerbung abschicken".


Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum/-r Fachkraft für Wasserversorgungstechnik (m/w/d)

Berliner Wasserbetriebe AöR
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin
Information

Deine Bewerbung wurde erfolgreich versandt.

Wir wünschen dir viel Erfolg im Bewerbungsprozess! Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung bei Google oder Facebook.
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Fehler
Allgemeiner Fehler

Berliner Wasserbetriebe
Recruiting
Stichwort
"AUBI-plus"
10864 Berlin
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Herr Sven Krausch
E-Mail schreiben
Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge
030-8644.3446

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 16



Techniker Krankenkasse