Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Berliner Wasserbetriebe AöR
Neue Jüdenstraße 1-2
10864 Berlin (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.netzdermöglichkeiten.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Fachhochschulreife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
3 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
vom 15.08.2018 bis 31.03.2019

Ausbildungsinhalte


Der Beruf und seine Aufgaben 

Du bist gut in Mathematik und Logikrätsel löst du im Handumdrehen? Du hast Interesse an Informationstechnologien und vielleicht schon eigene Programme und Webseiten programmiert? Für Freunde bist du Ansprechpartner, wenn es um die Entwicklung oder Anpassung von Programmen geht? Dann ist eine Ausbildung als Fachinformatikerin bzw. Fachinformatiker genau das Richtige für dich!

Ausbildungsinhalte

  • Erlernen verschiedener Programmiersprachen
  • Beratung der unternehmensinternen Kunden und Aufnahme von Anforderungsprofilen
  • Mitarbeit an Projekten zur Entwicklung kundenspezifischer Lösungen
  • Verstehen von Programmierlogiken und -techniken
  • Applikationen entwickeln, erstellen, pflegen, ändern und anpassen
  • Konzeption und Design von komplexen Applikationssystemen
  • Analyse und Behebung von Fehlern
  • Anwendungslösungen präsentieren, schulen und einführen
  • IT-Sicherheitsmaßnahmen planen und realisieren
  • Beurteilen von Einsatzfeldern und Entwicklungstrends
  • Auswählen von Datenbankprodukten

Einsatzort 

Du arbeitest im Bereich der Anwendungsbetreuung und -entwicklung der Informationstechnologie. Als Anwendungsentwickler wirst du bei uns in den Bereichen Web-, Java-, GIS- oder SAP-Entwicklung eingesetzt.


Besonderheiten


Voraussetzungen  

  • Schulabschluss: Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Englisch, Deutsch, Informatik und Physik
  • Interesse an wirtschaftlichen und technischen Zusammenhängen sowie an kaufmännischer Tätigkeit
  • Neugier und Freude am Umgang mit Kommunikations- und Informationstechnik
  • Einfallsreichtum Aufgeschlossenheit

Ausbildungsdauer 

Die reguläre Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Bei guten Leistungen kann die Ausbildung auf 2,5 Jahre verkürzt werden. 

Ausbildungsgrundlagen 

Die Ausbildung erfolgt nach der gesetzlichen Ausbildungsordnung und im begleitenden Berufsschulunterricht nach den Rahmenlehrplänen der Bundesländer. Die Ausbildung endet mit Bestehen der Abschlussprüfung vor dem Prüfungsausschuss der Industrie- und Handelskammer


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung: Fachinformatiker für Anwendungsentwicklung (m/w/d)

Kernaufgaben

Du programmierst und konfigurierst Applikationen und berätst unternehmensweit Kollegen zur optimalen Unter-stützung ihrer fachlichen Prozesse. Dafür lernst du Methoden um mit anderen Entwicklern gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten und erhältst tiefergehende Einblicke in die Funktionsweise von IT-Systemen.


Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 3 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Herr Sven Krausch
E-Mail schreiben
Ansprechpartner für alle Ausbildungsberufe und die dualen Studiengänge
030-8644.3446

Bildungspartner


OSZ Informations- und Medizintechnik
12359 Berlin

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 16



Techniker Krankenkasse