Ausbildung Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d)

BENTELER Gruppe
Lichtenau
http://www.benteler.de
Unternehmensprofil

BENTELER Gruppe wurde mit Deutschlands Gütesiegel für die betriebliche Ausbildung – BEST PLACE TO LEARN als „Top-Ausbilder“ ausgezeichnet.


Ausbildungsbeginn
26.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3,5 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 30.04.2019

Ausbildungsinhalte


Als Verfahrenstechnologe/-in richtest Du umfangreiche Fertigungsmaschinen zur Stahlumformung mit ständig steigendem Automatisierungsgrad ein, steuerst und bedienst sie. Von Dir hängt die Qualität der Erzeugnisse ab. Deshalb brauchst Du umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten auf den Gebieten Produktionsverfahren und Qualitätssicherung ebenso wie in der Maschinen-, der Steuerungs- und Computertechnik. Aus diesem Grund beinhaltet die Ausbildung neben den verschiedenen Fertigungsverfahren auch die Komponenten der Instandhaltung, die Herstellung von Werkzeugen und die Verfahren zur Qualitätssicherung. Gerade auch zukunftsorientierte Techniken wie die Steuerungs- und die Robotertechnik sind Bestandteile der Ausbildung. Diese vielseitige Ausbildung eröffnet Dir ein breites Spektrum beruflicher Möglichkeiten.


Besonderheiten


Du strebst einen Haupt- oder Realschulabschluss oder das Abitur an. Der Beruf erfordert ein breites technisches Verständnis und die Fähigkeit, komplexe Verfahren zu begleiten. Außerdem bringst Du Leistungsbereitschaft, Verantwortungsgefühl, Flexibilität und Teamfähigkeit mit. Sprachkenntnisse in Englisch oder anderen Sprachen sind von Vorteil.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Verfahrenstechnologe Metall (m/w/d)

Bewerbung


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis

Kontakt


Frau Sandra Hartramph
ANZEIGE

Weitere Angebote 45



Techniker Krankenkasse