BASF SE

Ausbildung Werkstoffprüfer_in (m/w/d)

67056 Ludwigshafen am Rhein
01.09.2021
Duale Ausbildung

COVID-19:
Wir haben den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und bieten ab sofort Vorstellungsgespräche per Video und Telefon an. Weitere Informationen dazu erhältst du während des Bewerbungsprozesses von unserem Recruiting-Team. Bitte habe Verständnis, dass es aktuell zu Verzögerungen kommen kann.


Wir wünschen dir viel Erfolg bei deiner Bewerbung. Pass gut auf dich auf und bleib' gesund!


Wir bieten

Seminare

Hohe Übernahmequote

Attraktive Vergütung

Elemente deiner Ausbildung

Du schaust lieber zweimal hin und erledigst deine Aufgaben ganz genau? Qualität ist für dich selbstverständlich und du arbeitest gerne mit verschiedenen Werkstoffen?
Dann haben wir die richtige Ausbildung für dich! Werde Werkstoffprüfer und kümmere dich um die Einhaltung von Qualitätsanforderungen. Werkstoffe müssen bei dir auf
Biegen und Brechen den Härtetest bestehen. Mit Forschergeist und Scharfsinn spürst du Fehler im Material auf. Du kannst dir nichts Schöneres vorstellen, als dadurch
Produkten den letzten Schliff zu geben und hast einen Blick für das große Ganze? Dann freuen wir uns auf deine qualitativ hochwertige Bewerbung!

Alles Wissenswerte zu dieser Ausbildung und dem Ausbildungsbetrieb findest du hier:
http://on.basf.com/BASF_SE

Das bieten wir

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen
  • attraktive Vergütung - du startest mit etwa 1000 Euro pro Monat im 1. Ausbildungsjahr
  • zahlreiche Zusatzleistungen - z.B. circa 700 Euro Urlaubsgeld
  • gute Übernahmechancen
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote sowie Möglichkeit zur Teilnahme an
    EU-Austauschprojekten
  • Freizeit- und Fitnessangebote sowie Mitarbeiterevents

Das erwarten wir

  • mindestens eine gute Mittlere Reife
  • sicheres Farbsehvermögen
  • handwerkliches Geschick, hohe Konzentrationsfähigkeit sowie analytisches Denken
  • Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten
  • Reisebereitschaft für Berufsschulwochen (Unterkunfts- und Fahrtkosten übernimmt
    die BASF)

Ausbildung geschafft - was dann?

Nachdem du das nötige Handwerkszeug erlernt hast, sammelst du weitere Berufserfahrung und wirst ein unverzichtbarer Teil unseres Teams. Außerdem erwartet
dich eine Vielzahl interessanter Entwicklungs- und Weiterbildungschancen. Wir haben die Formel, jetzt musst du nur noch reagieren! Bewirb dich für unser Team
und entdecke das, was uns als BASF ausmacht: Chemie, die verbindet - für eine nachhaltige Zukunft.

ÜBER UNS
Du hast Fragen zum Bewerbungsprozess oder zur Ausbildung?
Frau Julia Höhne (Talent Acquisition) Tele. Nr. +49 30 2005 5216, Email: julia.hoehne@basf.com

Bitte beachte, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reiche daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Die BASF SE mit Sitz in Ludwigshafen am Rhein ist die Muttergesellschaft der BASF-Gruppe. Das Stammwerk im Herzen der Metropolregion
Rhein-Neckar ist der weltweit größte Standort des Unternehmens. Als größter Arbeitgeber der Region bildet die BASF SE in über 30 Berufen aus
und bietet zahlreiche attraktive Karrierechancen.

Alles Wissenswerte zu dem Ausbildungsbetrieb findest du hier: https://on.basf.com/BASF_SE

Bei BASF stimmt die Chemie. Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf
Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem
globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung
oder Weltanschauung einsetzt.


Werkstoffprüfer
Werkstoffprüfer © BASF
Zeig’s uns! Chemikant Sandy bei BASF
Zeig’s uns! Chemikant Sandy bei BASF
Zeig’s uns! Chemikant Sandy in seiner Freizeit
Zeig’s uns! Chemikant Sandy in seiner Freizeit
Zeig’s uns! Chemielaborantin Sandra bei BASF
Zeig’s uns! Chemielaborantin Sandra bei BASF
Zeig’s uns! Sandra und ihr Hund Charlie
Zeig’s uns! Sandra und ihr Hund Charlie
Stellendetails:
Bewerbungsunterlagen:
  • Anschreiben
  • Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Fragebogen zur Bewerbung

DE58572131_ONLE_1_SE_2021_WP

BASF SE

67056 Ludwigshafen am Rhein
Kunststoff, Chemie und Pharmazie 20 Angebote am Standort

BASF Recruiting Services Europe, Berlin

00800 3300 0033