Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)

BASF Coatings GmbH
Münster
http://www.basf.com/ausbildung
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Elemente Ihrer Ausbildung:
Wer rastet, der rostet - damit Ihnen das nicht passiert, sind Sie auf der Suche nach einer glänzenden Ausbildung? Ihre Lieblingsfarbe ist bunt und Maschinenlärm ist Musik in Ihren Ohren? Dann gibt es kaum Zweifel daran, dass diese Ausbildung Sie zum Strahlen bringen wird! Sie ist so vielfältig wie die Oberflächen, die Sie verschönern und damit auch schützen werden. Bekennen Sie Farbe und gestalten Sie Ihre Bewerbung für die BASF!

Alles Wissenswerte zu diesem Beruf und Ihrem vielleicht zukünftigen Ausbildungsbetrieb finden Sie hier: on.basf.com/Coatings

Was Sie erwartet 

  • eine spannende Ausbildung im weltweit führenden Chemieunternehmen
  • Übertarifliche Bezahlung
  • Übernahme bei guten Leistungen
  • maßgeschneiderte Schulungsangebote in Form von Seminaren, Workshops und Veranstaltungen zum Weiterentwickeln Ihrer persönlichen Fähigkeiten
  • Freizeitangebote sowie Mitarbeiterevents
  • Teilnahme an Azubiprojekten

Was wir erwarten 

  • mindestens eine Mittlere Reife
  • Spaß an handwerklichem Arbeiten
  • Begeisterung für technische Fragestellungen
  • Interesse für Automobillacke und deren vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten und Begeisterung für Verantwortungsbewusstsein, Genauigkeit und Sorgfalt beim Arbeiten


Besonderheiten


Nachdem Sie das nötige Handwerkszeug gesammelt haben, festigen Sie Ihre Karriere als Produktionsprofi und Lackliebhaber. Die enge Zusammenarbeit mit den Fachkollegen verlangt einen echten Experten und umfassende Kenntnisse über den gesamten Beschichtungsprozess. Nach entsprechender Berufspraxis sind Ihre Weiterentwicklungsmöglichkeiten so vielfältig, wie die Materialien, die Sie tagtälgich bearbeiten: Was halten Sie von einer Position als Industriemeister Fachrichtung Lack oder zum Techniker? In jedem Fall sind Ihre Aussichten glänzend!

Wir haben die Formel, jetzt müssen Sie nur noch reagieren! Werden Sie ein Element der BASF und kreieren Sie mit uns Chemie. Sie haben noch Fragen zur Bewerbung? Hier sind die Lösungen: on.basf.com/Informationen - oder schreiben Sie uns per Chat: on.basf.com/Chat - oder WhatsApp unter +49 176 4206 7319.

Großes bewegen. Erfolge erleben. Mit einer Ausbildung bei BASF.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w)

Verfahrensmechainker

Kernaufgaben

Oberflächen, egal aus welchem Material, können nach einiger Zeit ihren Glanz verlieren oder gar anfangen zu rosten. Um dies zu verhindern, lernst du in deiner Ausbildung zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik, wie man die Oberflächen beschichtet und sie widerstandsfähig macht. Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik steuern und überwachen automatisierte Maschinen und Anlagen für das Beschichten dieser Oberflächen. Dazu werden z.B. Lacke, Farben, Kunststoffe oder Korrosionsschutzmittel auf Holz, Metall und Kunststoff aufgetragen.

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Marius - Ausbildung BASF - Ludwigshafen am Rhein

Auszubildender zum Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik

Hallo, ich bin Marius - Schön dich kennenzulernen - hier kannst du mehr über mich und meine Ausbildung bei BASF erfahren. - Wieso BASF?  - Bei der Suche

Mehr erfahren

Bewerbung


Online bewerben https://on.basf.com/BCD_MS_VMB_2019

Login


Um den Bewerbungsmanager von AUBI-plus nutzen zu können, musst du im Servicebereich angemeldet sein.


Mit Facebook oder Google anmelden

Jetzt registrieren

Dokumentprüfung


Hier wird überprüft, ob die vom Angebot benötigten Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse oder Praktikumsnachweise von dir im Bewerbungsmanager hinterlegt wurden. Fehlt ein Dokument, kannst du es hier direkt hochladen.

Deine Dokumente kannst du hier verwalten.


Dokument
Benötigt?
Vorhanden?

Hinweis Dokumente müssen im PDF-Format hochgeladen werden.

Dokumente erneut prüfen

Anschreiben


Videobewerbung (optional)


Mit der Videobewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine individuelle Bewerbung einfließen zu lassen. So kannst du deinem Wunschunternehmen einen ersten persönlichen Eindruck von dir vermitteln, ohne dass Noten oder Zeugnisse sofort eine Rolle spielen. Was hier zählt, ist ganz allein deine Persönlichkeit.

Du musst eingeloggt sein, um die Videobewerbung nutzen können.

Überprüfung


Bitte überprüfe noch einmal alle deine Angaben auf ihre Richtigkeit. Durch den Button "Vorheriger Schritt" kannst du jeden durchlaufenen Schritt nochmal anwählen und bearbeiten. Ist alles richtig? Dann klicke auf "Bewerbung abschicken".


Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum/-r Verfahrensmechaniker für Beschichtungstechnik (m/w/d)

BASF Coatings GmbH
Ausbildungsort
48165 Münster
Information

Deine Bewerbung wurde erfolgreich versandt.

Wir wünschen dir viel Erfolg im Bewerbungsprozess! Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung bei Google oder Facebook.
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Fehler
Allgemeiner Fehler

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • Fragebogen zur Bewerbung
Referenzcode: DE57164467_ONLE_1_BCD MS_2019_VMB

Video


Zeig’s uns! Chemikant Sandy bei BASF
Zeig’s uns! Chemikant Sandy in seiner Freizeit
Zeig’s uns! Chemielaborantin Sandra bei BASF
Zeig’s uns! Sandra und ihr Hund Charlie

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 55



Techniker Krankenkasse