Jahrespraktikum "Brücke zum Beruf" (m/w/d)

BASF Coatings GmbH
Münster
http://www.basf.com/ausbildung
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
2 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Das bieten wir

Die Schule ist vorbei, doch leider kein Ausbildungsplatz in Sicht? Das ist kein Grund zu verzweifeln. Bei unserem Praktikum bieten wir Ihnen:

  • Kennenlernen der beruflichen Möglichkeiten durch das einjährige, bezahlte Praktikum "Brücke zum Beruf"
  • Durchleben eines spannenden Jahres mit jeder Menge Praxis, die Sie im Leben und im Beruf weiterbringen
  • Aussicht auf einen Ausbildungsplatz im Beruf Produktionsfachkraft Chemie (m/w) oder Chemikant (m/w), wenn dieses Jahr zur beiderseitigen Zufriedenheit verläuft
  • Besuchen einer Fachklasse an der Berufsschule und Teilnehmen am zusätzlichen innerbetrieblichen Unterricht
  • Verdienen eigenen Geldes: Über die gesamte Dauer des Programms erhalten Sie eine Vergütung von 450 Euro pro Monat.

Das erwarten wir

  • vollständige Bewerbungsunterlagen (Fragebogen zur Bewerbung, Anschreiben, Lebenslauf, letztes aktuelles Zeugnis, ggf. Schulabschlusszeugnis)
  • einen Hauptschulabschluss
  • Begeisterung für das Herstellen chemischer Stoffe und Arbeiten mit technischen Anlagen
  • Lust auf Einblicke in produktionstechnische Abläufe
  • Interesse am sicheren und umweltgerechten Umgang mit Chemikalien und Arbeitsmitteln


Besonderheiten


Startprogramm geschafft - was dann?

Sie haben mit Ihrer Persönlichkeit und Ihren Leistungen überzeugt? Die BASF Coatings GmbH bietet eine Vielzahl an beruflichen Herausforderungen, die jetzt auf teamorientierte Persönlichkeiten warten.
Freuen Sie sich auf spannende Zukunftsperspektiven!

Noch Fragen zur Bewerbung?

Weitere Informationen sowie den Fragebogen zur Bewerbung finden Sie unter folgendem Link: http://on.basf.com/Informationen

Großes bewegen. Erfolge erleben. Mit einer Ausbildung bei BASF.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Jahrespraktikum "Brücke zum Beruf" (m/w/d)

Produktionsfachkraft
©Münster_BrückezumBeruf

Kernaufgaben

Nach vielfältigen Rezepturen bereiten die Produktionsfachkräfte Chemie spezielle Mischungen, beispielsweise für Mineralölprodukte oder Farben, zu, stellen die Apparaturen für den Produktionsprozess ein und überwachen Herstellungs- und Verarbeitungsprozesse der größtenteils automatisierten Anlagen. Der Arbeitsalltag der Produktionsfachkräfte dreht sich vor allem um die Produktionsmaschinen, denn kleinste Abweichungen registrieren sie sofort und kümmern sich um deren Anpassung. Sie werfen jederzeit ein Auge darauf, dass die Maschinen richtig eingestellt sind und einwandfrei funktionieren.

Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Sabrina - Ausbildung BASF - Ludwigshafen am Rhein

Auszubildende zur Produktionsfachkraft Chemie

Hallo, ich bin Sabrina - Schön dich kennenzulernen - hier kannst du mehr über mich und meine Ausbildung bei BASF erfahren. - Wieso BASF?  - Ich habe die

Mehr erfahren

Bewerbung


Online bewerben https://on.basf.com/BZB_Münster

Login


Um den Bewerbungsmanager von AUBI-plus nutzen zu können, musst du im Servicebereich angemeldet sein.


Mit Facebook oder Google anmelden

Jetzt registrieren

Dokumentprüfung


Hier wird überprüft, ob die vom Angebot benötigten Dokumente wie Lebenslauf, Zeugnisse oder Praktikumsnachweise von dir im Bewerbungsmanager hinterlegt wurden. Fehlt ein Dokument, kannst du es hier direkt hochladen.

Deine Dokumente kannst du hier verwalten.


Dokument
Benötigt?
Vorhanden?

Hinweis Dokumente müssen im PDF-Format hochgeladen werden.

Dokumente erneut prüfen

Anschreiben


Videobewerbung (optional)


Mit der Videobewerbung hast du die Chance, eigene Ideen und Vorstellungen in deine individuelle Bewerbung einfließen zu lassen. So kannst du deinem Wunschunternehmen einen ersten persönlichen Eindruck von dir vermitteln, ohne dass Noten oder Zeugnisse sofort eine Rolle spielen. Was hier zählt, ist ganz allein deine Persönlichkeit.

Du musst eingeloggt sein, um die Videobewerbung nutzen können.

Überprüfung


Bitte überprüfe noch einmal alle deine Angaben auf ihre Richtigkeit. Durch den Button "Vorheriger Schritt" kannst du jeden durchlaufenen Schritt nochmal anwählen und bearbeiten. Ist alles richtig? Dann klicke auf "Bewerbung abschicken".


Bewerbung für den Ausbildungsplatz zum/-r Produktionsfachkraft Chemie (m/w/d)

BASF Coatings GmbH
Ausbildungsort
48165 Münster
Information

Deine Bewerbung wurde erfolgreich versandt.

Wir wünschen dir viel Erfolg im Bewerbungsprozess! Wenn du mit uns zufrieden bist, freuen wir uns über deine positive Bewertung bei Google oder Facebook.
Es ist ein Fehler aufgetreten!

Fehler
Allgemeiner Fehler

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
DE57821089_ONLE_1_2019_BCD MS_BZB

Kontakt


BASF Recruiting Services Europe, Berlin
00800 3300 0033

Video


Zeig’s uns! Chemikant Sandy bei BASF
Zeig’s uns! Chemikant Sandy in seiner Freizeit
Zeig’s uns! Chemielaborantin Sandra bei BASF
Zeig’s uns! Sandra und ihr Hund Charlie

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 71



Techniker Krankenkasse