Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d) 2019

Autohaus Rosier GmbH & Co. KG
Peine
https://www.rosier.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Ästhetik und Feingefühl, Sorgfalt und die Liebe zum Design waren schon immer deine zweiten Vornamen? Als Fahrzeuglackierer (m/w/d) machst du deine Leidenschaft zum Beruf. Du führst die zum Lackieren notwendigen Montage-, Demontage- und Prüfarbeiten durch. Du beschichtest Fahrzeuge und Aufbauten mit Lacken und gestaltest sie nach Kundenwunsch.

Was lernst du?

  • Beurteilung von Karosserie- und Lackschäden
  • Bearbeitung von Untergründen (z. B. Schleifen und Grundieren)
  • Auftragen von einzelnen Lackschichten mit Spritzgeräten und -pistole
  • Herstellen von Beschriftungen, Designs und Effektlackierungen
  • Versiegelung von Hohlräumen
  • Konservierung von Oberflächen mit Pflegemitteln
  • Demontieren und Montieren von BauteilenEinsetzen von Fahrzeugverglasungen

Besonderheiten


Was musst du mitbringen?

  • mindestens sehr guter Hauptschulabschluss
  • technisches und chemisches Verständnis
  • Gefühl für Farben und Gestaltung
  • handwerkliches Geschick
  • Sinn für sehr sauberes, sorgfältiges Arbeiten


Die Bewerbung erfolgt bitte ausschließlich per Online- Bewerbung über das ROSIER Recruitingportal. Klicke dazu bitte auf die Schaltfläche jetzt bewerben.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung zum Fahrzeuglackierer (m/w/d) 2019

Fahrzeuglackierer
©Autohaus Rosier GmbH & Co. KG

Kernaufgaben

Fahrzeuglackierer grundieren, schleifen, spritzen, und tauchen. Dabei geht vieles automatisch, einiges von Hand. Fahrzeuglackierer beheben Schäden an Blechteilen und passen die übrigen Oberflächen farblich an. Außerdem schützen sie Fahrzeugoberflächen gegen Rost und erhalten so den Wert von Fahrzeugen.

Bewerbung


Jetzt bewerben https://www.rosier.de/unternehmen/karriere/ausbildung.html

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise

Kontakt


Frau Veronika Alsfasser
E-Mail schreiben
Personalreferentin
02373/171-187
ANZEIGE

Weitere Angebote 47



Techniker Krankenkasse