Bauzeichner (m/w/d) im Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Autobahndirektion Südbayern
München
https://www.abdsb.bayern.de/
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.09.2019
Empfohlener Schulabschluss
Hauptschulabschluss
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
2 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 31.01.2019

Ausbildungsinhalte


Die Autobahndirektion Südbayern ist eine zentrale Landes­behörde des Freistaats Bayern und unmittelbar dem Bayerisches Staats­ministerium für Wohnen, Bau und Verkehr unterstellt. Der Direktions­bereich umfasst die Regierungs­bezirke Oberbayern, Niederbayern und Schwaben sowie den Raum Regensburg. Die Autobahn­direktion Südbayern plant, baut, erhält und verwaltet neben den Auto­bahnen in Südbayern auch die zwei­bahnigen Bundes­straßen B 2 neu (Eschenlohe–Garmisch-Partenkirchen) und B 15 neu (Regensburg–Rosenheim).

Wir bieten Ihnen ab 01.09.2019 zwei Ausbildungs­plätze zum

Bauzeichner (m/w/d)

im Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Aufgabenbereich:

  • Umsetzung der Vorgaben von Ingenieuren und Architekten in Bauzeichnungen und Mitwirken bei der Vorbereitung von Bauprojekten
  • Zeichnen von Lage- und Höhenplänen sowie Straßen­bau­querschnitten
  • Abwasserberechnungen und Darstellung der daraus resultierenden Entwässerungs­becken
  • Erstellen von Grund­rissen, Schnitten und Detail­zeichnungen für den Brücken- und Hochbau
  • Konstruieren und Zeichnen von Bepflanzungs­plänen und landschafts­pflegerischen Begleitplänen
  • Vermessungsarbeiten auf aktuellen Baustellen

Sie sollten einen qualifizierenden Hauptschul­abschluss oder Realschul­abschluss besitzen und Interesse an der Arbeit mit dem PC haben.

Darüber hinaus sind ein gutes räumliches Vorstellungs­vermögen sowie Kenntnisse im technischen Zeichnen von Vorteil. Freude an den Fächern Mathematik und Physik sind ebenfalls beste Voraus­setzungen.
Vorab wird ein schriftlicher Einstellungs­test durchgeführt.


Ausbildungsberuf:

  • Die Ausbildungsdauer beträgt drei Jahre
  • Sie erwerben mit der bestandenen Abschluss­prüfung einen staatlich anerkannten IHK-Ausbildungs­abschluss
  • Wir bieten Ihnen gerne ein Schnupperpraktikum an, wofür allerdings eine gesonderte Bewerbung notwendig ist

Schwerbehinderte Bewerberinnen / Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt. Sie müssen jedoch in der Lage sein, sich im unwegsamen Gelände und auf Baustellen sicher zu bewegen.

Zur Verwirklichung der Gleichstellung von Frauen und Männern besteht ein besonderes Interesse an der Bewerbung von Frauen.

Fühlen Sie sich angesprochen?

Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungs­unterlagen. Bitte bewerben Sie sich unter der Kennziffer 4243 über unser Online-Portal. Die Bewerbungs­frist endet am 31.01.2019.

Per Post zugesandte Bewerbungs­mappen werden nicht zurück­gesendet. Reise­kosten können leider nicht erstattet werden.

Für telefonische Rückfragen steht Ihnen gerne Frau Hüter unter Tel. 089 54552-3241 zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Bauzeichner (m/w/d) im Schwerpunkt Tief-, Straßen- und Landschaftsbau

Kernaufgaben

Bauzeichner konstruieren Baupläne für Häuser, Straßen, Kanalsysteme oder Kraftwerke nach Vorgaben von Architekten und Bauingenieuren mithilfe von computergestützten Programmen.

Bewerbung


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
Bitte beziehen Sie sich in Ihrer Bewerbung auf AUBI-plus!

Kontakt


Frau Hüter
089 54552-3241
ANZEIGE

Techniker Krankenkasse