Ausbildung Gymnastiklehrer (schul.) (m/w/d)

Alexandrine-Hegemann-Schule - Berufskolleg des Bistums Münster
Werkstättenstr. 16-18
45659 Recklinghausen (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.ah-bk.de
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
Freie Plätze vorhanden
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
bis 20.02.2019

Ausbildungsinhalte


Gymnastiklehrerin und -lehrer mit Fachhochschulreife (Gym)


Aufnahmevoraussetzungen

  • Fachoberschulreife (Mittlerer Bildungsabschluss) - auch ohne Berechtigung zum Besuch der gymnasialen Oberstufe (sog. „Qualifikation“), oder
  • Abschlusszeugnis Klasse 9 des Gymnasiums mit Berechtigung („G8“-Schülerinnen und -Schüler)


Ziel der Ausbildung

  • Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin / Staatlich geprüfter Gymnastiklehrer sowie
  • Fachhochschulreife


Praxis
Praktikum: im Rahmen von 8 Wochen in der Jahrgangsstufe 12

Erwerb von Lizenzen:

  • Übungsleiter C
  • Trainer C Wassergymnastik
  • Grundlagen der Sportgerontologie


Anleitung unterschiedlicher Bewegungsgruppen:

  • Kindergartengruppe
  • Seniorengruppen
  • Frauengruppe


Projektwoche:

  • Kreative Projektwoche


 Prüfung

  • Schriftliche Prüfungsfächer Fachhochschulprüfung:
    • Sportmedizinische Grundlagen*
    • Deutsch / Kommunikation
    • Englisch

* gilt gleichzeitig für die Berufabschlussprüfung

  • Berufsabschlussprüfung zur staatlich geprüften Gymnastiklehrerin / zum staatlich geprüften Gymnastiklehrer:

    • Sportmedizinische Grundlagen
    • Bewegung in Prävention und Rehabilitation
    • Bewegungspädagogik in Theorie und Praxis


Praktische Prüfung:

Es ist eine umfassende Aufgabe aus der Praxis der Gymnastiklehrerin / des Gymnastiklehrers zu planen und unter Aufsicht durchzuführen.


Zulassung zur staatlichen Berufsabschlussprüfung:

  • Erste-Hilfe-Kurs
  • Deutsches Rettungsschwimmabzeichen in Bronze
  • Sportabzeichen des Landessportbundes in Bronze


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Gymnastiklehrer (schul.) (m/w/d)

Kernaufgaben

Gymnastiklehrer helfen Menschen jeden Alters durch Bewegungsübungen zur Erhaltung ihrer Gesundheit. Sie motivieren und fördern Bewegungssinn, Körpergefühl und Gesundheitsverständnis. Sie erstellen, planen und organisieren gezielte Übungs- und Fitnessprogramme für Gruppen und Einzelpersonen.


Interviews


In den Interviews gewähren dir Auszubildende einen persönlichen Einblick in ihren Beruf und ihr Unternehmen

Birgit Lentzen - Ausbildung Präha Anna Herrmann Schule - Kerpen

Gymnastiklehrer mit Zusatzqualifikation Fachhochschulreife (schul.) (m/w)

Birgit Lentzen - Staatlich geprüfte Gymnastiklehrerin, Examen: 2012 - Wie ging es für dich nach dem Examen weiter? - Zunächst ging ein lang

Mehr erfahren

Bewerbung an


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis
zwei Lichtbilder

Kontakt


Frau Schwarzhoff
02361/937260
ANZEIGE

Weitere Angebote 1



Techniker Krankenkasse