Ausbildung: Fachkraft - Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Aleris Rolled Products Germany GmbH
Koblenz
Webseite
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
07.08.2019
Empfohlener Schulabschluss
Berufsreifeprüfung
Bildungsweg
Duale Ausbildung
Ausbildungsplätze
0 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
abgelaufen, alle Plätze sind vergeben

Ausbildungsinhalte


FACHKRAFT FÜR SCHUTZ UND SICHERHEIT 

fachkraft-fuer-schutz-und-sicherheit.jpg

Du hast die Aufgabe Personen, Objekte, Anlagen und Werte zu schützen. Du planst vorbeugende Maßnahmen für deren Sicherheit bzw. zur Abwehr von Gefahren und führst sie durch. Deine Arbeit ist sehr abwechslungsreich. Beim Tor- und Empfangsdienst arbeitest Du viel mit Menschen zusammen, Dein Einsatzgebiet beinhaltet aber auch Arbeit in der Sicherheitszentrale, die Alarmverfolgung und die Unterstützung des Ermittlerdienstes bei der Aufklärung von Unregelmäßigkeiten. Körperliche Belastbarkeit und technisches Verständnis sind wichtig, damit Du im Brand-und Katastrophenfall den Überblick behältst.

In Deiner Ausbildung erwirbst Du umfassende Kenntnisse und Fertigkeiten:
• zum Umgang mit zahlreicher Sicherheitstechnik
• zu Streifen- und Kontrolldiensten
• im Abwickeln des Personen- und Fahrzeugverkehrs
• im Bereich Empfangs- und Tordienst
• zu Arbeitssicherheit und Umweltschutz
• zum Brandschutz
• zum Dienst in der Werkfeuerwehr

UND NACH DER AUSBILDUNG…?
 … gibt es verschiedene interne Weiterbildungen zur Vertiefung Deiner Fachkenntnisse und Erweiterung Deiner Methoden- und Persönlichkeitskompetenz.
… kannst Du z. B. eine Weiterbildung zum Meister machen.

AUSBILDUNGSSTANDORT:
 Koblenz

AUSBILDUNGSDAUER:
3 Jahre

SICHERHEIT IST EIN ZENTRALES THEMA BEI ALERIS – UND DU SORGST DAFÜR! DU BEHÄLTST IN HEKTISCHEN SITUATIONEN DEN ÜBERBLICK? DU BIST EIN TEAMPLAYER, KOMMUNIKATIONSSTARK, SELBST- UND VERANTWORTUNGSBEWUSST?

Besonderheiten


DANN IST DIE AUSBILDUNG ZUR FACHKRAFT FÜR SCHUTZ UND SICHERHEIT GENAU DAS RICHTIGE FÜR DICH!

DAS BRINGST DU MIT:
• Mindestens eine sehr gute Berufsreife
• Technisches Verständnis
• Führerschein der Klasse B
• Interesse am Feuerwehrwesen
• Idealerweise eine technische Erstausbildung oder eine Qualifikation im Bereich Sanitätsdienst und Feuerwehr

"Der Beruf macht Spaß und ist spannend, weil man täglich mit interessanten Menschen zu tun hat."

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ausbildung: Fachkraft - Schutz und Sicherheit (m/w/d)

Kernaufgaben

Fachkräfte für Schutz und Sicherheit kommen an öffentlichen Orten wie Flughäfen, Bahnhöfen, Messen oder Konzerten sowie im Personenschutz und im Werttransport zum Einsatz. Außerdem beraten sie Privatleute zu sicherheitstechnischen Einrichtungen, zum Beispiel Alarmanlagen, Rauchmeldern oder Videoüberwachungsanlagen.

Bewerbung


Bitte beachte den Bewerbungszeitraum! Dieser ist noch nicht erreicht oder bereits abgelaufen. Schalte deinen persönlichen Suchagenten und lass dich automatisch über neue Angebote informieren.

Suchagenten aktivieren

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse
  • Praktikumsnachweise
  • sonstige Qualifikationsnachweise

Kontakt


Frau Jana Spinner
E-Mail schreiben
Personalabteilung

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 9



Techniker Krankenkasse