Diätassistenz

Akademie für Gesundheitsberufe - Mühlenkreiskliniken AöR
Johansenstr. 6
32423 Minden (Standort auf Karte anzeigen)
Webseite
Unternehmensprofil

Ausbildungsbeginn
01.10.2020
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
14 freie Ausbildungsplätze
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Ausbildung in der Diätassistenz

Diätassistenten/Diätassistentinnen sind Spezialisten in allen Fragen der gesunden Ernährung, sowie in der speziellen Diätetik und Ernährungsmedizin. In Zusammenarbeit mit dem Arzt setzen sie aktuelle Erkenntnisse aus klinischer Forschung und Ernährungswissenschaft in die Praxis um. Sie führen eigenverantwortlich diättherapeutische und präventive Maßnahmen durch.

Ausbildungsverlauf

Im theoretischen und praktischen Unterricht werden wissenschaftlich fundierte Inhalte handlungsorientiert vermittelt und eingeübt, während in der praktischen Ausbildung alle Bereiche der beruflichen Handlungsfelder von Diätassistenten/innen erarbeitet und vertieft werden können. Die Ausbildung erfolgt im Blocksystem, d. h. Unterrichtsblöcke wechseln mit 4–6 wöchigen Praxisblöcken ab.

Der theoretische und praktische Unterricht findet in den Räumlichkeiten der Akademie für Gesundheitsberufe statt. Theoretische Unterrichtseinheiten werden durch viele praktische Übungen ergänzt, z. B. in der Lehrküche, EDV-unterstützte Nährstoffberechnungen, fallorientierte Bearbeitung verschiedener ernährungsmedizinischer Problemstellungen, Kommunikations- und Beratungsübungen, Rollenspiele, Projekte, Vorträge.

Als Besonderheit bieten wir ein 1-wöchiges Seminar „Theorie und Praxis der Ernährungsberatung“ an.


Besonderheiten


Kurzinformation zum Berufsbild und TätigkeitsbereichenDer Beruf der Diätassistentin/des Diätassistenten gehört zu den bundesrechtlich geregelten Gesundheitsfachberufen. Diätassistenten/innen sind Spezialisten in allen Fragen der gesunden Ernährung, sowie in der speziellen Diätetik und Ernährungsmedizin. In Zusammenarbeit mit dem Arzt setzen sie aktuelle Erkenntnisse aus klinischer Forschung und Ernährungswissenschaft in die Praxis um. Sie führen eigenverantwortlich diättherapeutische und präventive Maßnahmen durch.

Aufgaben und Tätigkeitsbereiche

  • Diättherapie
  • den Ernährungszustand erheben, den individuellen Energie- und Nährstoffbedarf ermitteln und an individuelle therapeutische Anforderungen und Bedürfnisse anpassen
  • individuelle Diättherapiepläne erstellen und berechnen
  • den Therapieverlauf überwachen und die diätetische Intervention ggf. modifizieren
  • die Diättherapie dokumentieren und evaluieren

In der Diät- und Ernährungsberatung

  • diätbedürftige Klienten und andere Ratsuchende einzeln oder in Gruppen informieren, beraten und schulen
  • Kochkurse und praktische Übungen in der Lehrküche durchführen
  • Beratungs- und Informationsmaterial erstellen
  • Schulungen, Kurse, Vorträge vorbereiten und durchführen
  • Öffentlichkeitsarbeit praktizieren

Im Verpflegungsmanagement

  • die Speisenproduktion organisieren, Prozessabläufe überwachen
  • die Speisenanforderungen erfassen und auswerten
  • verschiedene spezielle Diätkostformen herstellen
  • die Speisenausgabe kontrollieren
  • Speisepläne erstellen, Rezepturen entwickeln und berechnen
  • Lebensmittelbedarf ermitteln, Kosten kalkulieren, Wareneingang kontrollieren
  • Mitarbeiter/innen anleiten und schulen
  • Hygienerichtlinien und Unfallverhütungsvorschriften praktizieren und deren Einhaltung überwachen
  • Qualität der Speisenversorgung sicher stellen

Weitere mögliche Aufgabenbereiche ergeben sich in der diätetischen Lebensmittel- und Pharmaindustrie.


Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Diätassistenz

Bewerbung an


Akademie für Gesundheitsberufe der Mühlenkreiskliniken (AöR)
Schule für Diätassistenz
Doris Borgmann
Johansenstr. 6
32423 Minden
Deutschland

Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Ausbildungsportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • Anschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • die letzten 2 Schulzeugnisse

Kontakt


Frau Doris Borgmann
E-Mail schreiben
Diätassistentenschule
0571/388389-2176

Stellenanzeige


PDF-Download
ANZEIGE

Weitere Angebote 11



Techniker Krankenkasse