Duale Ausbildung: Was wollen Jugendliche und Ausbilder?

Hüllhorst/Solingen, 19. Januar 2021 – Was ist Schülerinnen und Schülern bei einer Ausbildung wichtig? Was wünschen sich junge Menschen von ihren Ausbildern? Was können Ausbildungsbetriebe besser machen? Antworten auf diese und weitere Fragen liefert regelmäßig die doppelperspektivische Studie Azubi-Recruiting Trends. Bis Ende März können Schüler, Bewerber, Azubis und Ausbildungsverantwortliche an der Online-Umfrage teilnehmen.

Duale Ausbildung: Was junge Menschen wollen

Hüllhorst/Solingen, 9. September 2020 – u-form Testsysteme hat die aktuelle Studie „Azubi-Recruiting Trends 2020“ veröffentlicht. Untersucht wurden verschiedene Aspekte des Azubi-Recruitings und der betrieblichen Ausbildung. Die Studienergebnisse zeigen u. a., dass es beim Ausbildungsmarketing noch Luft nach oben gibt. AUBI-plus ist wiederholt Studienpartner. Zusammen mit u-form präsentiert der Ausbildungsoptimierer jetzt ausgewählte Studienergebnisse in einem Webinar und gibt Empfehlungen, wie Unternehmen ihre Ausbildungsarbeit qualitativ weiterentwickeln können.

Duale Ausbildung: Betriebe tun zu wenig für ihr Ausbildungspersonal

Hüllhorst, 27. August 2020 – Auch die besten Ausbildungsbetriebe haben Verbesserungsbedarf. So wünschen sich viele ausbildende Fachkräfte mehr Unterstützung bei der Azubi-Betreuung. Das ist ein Ergebnis der aktuellen Studie „Qualitätsreport Ausbildung 2020“ von AUBI-plus. Grundlage des Reports sind Auswertungen von Befragungen für das Ausbildungssiegel „Best Place to Learn“. Berücksichtigt wurden die Bewertungen von 5.621 Auszubildenden und 4.060 Ausbildern aus 91 Unternehmen.

Ausbildung und Corona: Infos für Schüler, Bewerber und Betriebe

Hüllhorst, 3. April 2020. Wenn es um das Thema Ausbildung in der Corona-Krise geht, sind ausbildungsinteressierte Jugendliche, deren Eltern und Lehrer, sowie Ausbildungsbetriebe gleichermaßen verunsichert. Macht es in der aktuellen Situation überhaupt Sinn, sich um einen Ausbildungsplatz zu bewerben? Und wie gewinnt man jetzt Azubis für seinen Betrieb? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt ein neues Webangebot von AUBI-plus.

Neue Initiative #beeazubi für einen erfolgreichen Ausbildungseinstieg

Hüllhorst, 24. März 2020 – Die Initiative #beeazubi von AUBI-plus richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die einen Ausbildungsplatz suchen. Zentrale Anlaufstelle bei der Ausbildungsplatz- und Betriebsfindung ist dabei das gleichnamige Ausbildungsportal aubi-plus.de. Neben der Suchmaschine steht dort ein großes Informationsangebot zu Berufsorientierung, Ausbildung, (dualem) Studium und Bewerbung zur Verfügung.

Azubi-Bindung von Anfang an

Hüllhorst, 7. Februar 2020 – Dass es für Ausbildungsbetriebe eine zunehmende Herausforderung ist, ihre freien Ausbildungsplätze zu besetzen, ist kein Geheimnis. Doch es gibt noch eine weitere: Die Nachwuchskräfte müssen effektiv an das Unternehmen gebunden werden. Wie eine erfolgreiche Bindungsstrategie aussehen kann, zeigt jetzt ein neues White Paper.

Karriere mit Lehre

Hüllhorst, 4. Dezember 2019 – Welche beruflichen Perspektiven haben Schülerinnen und Schüler heutzutage, wenn sie sich für eine betriebliche Ausbildung entscheiden? Diese Fragestellung war Gegenstand der jüngsten Elternveranstaltung bei AUBI-plus. Rund 60 Eltern, Jugendliche und Interessierte nahmen teil.

E-Learning für Azubis

Hüllhorst, 3. Dezember 2019 – Digitales Lernen in der Ausbildung, wie geht das? Worauf müssen Ausbildungsbetriebe bei der Einführung von E-Learning achten? Welche Lösungen bietet der Markt? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die Fachkonferenz NEXTLEARN, die am 18. Februar 2020 im Vorfeld des 5. Deutschen Ausbildungsforums in Berlin stattfindet.

Ausbilden für die Arbeitswelt von morgen

Hüllhorst, 3. Dezember 2019 – Wie bereiten wir Auszubildende auf Jobs vor, die gegenwärtig noch gar nicht existieren? Wie auf die Nutzung von Techniken, die erst noch entwickelt werden? Berufsbildungsexperten sind sich weitgehend einig: Die Auszubildenden von heute brauchen dafür nicht nur Wissen und Fertigkeiten, sondern vor allem berufliche Handlungskompetenz. Wie diese in der Ausbildung gezielt gefördert werden kann, ist ein Schwerpunktthema auf dem 5. Deutschen Ausbildungsforum am 19. und 20. Februar 2020 in Berlin.

Erster regionaler Ausbilderdialog im Raum Kassel

Kassel/Hüllhorst, 20.11.2019 – Wie macht man als Ausbildungsbetrieb auf sich aufmerksam? Wie findet man die passenden Bewerber? Und wie gestaltet man eine qualitativ hochwertige Ausbildung? Zu diesen und anderen Fragen rund um die betriebliche Ausbildung können sich interessierte Ausbildungsverantwortliche jetzt austauschen. Raum für den Erfahrungsaustausch bietet der neue Ausbilderdialog, zu dem W. & L. Jordan am 26.11.2019 einlädt.