Qualität und Wertschätzung in der Ausbildung steigern

Es war ein Kraftakt, und er hat sich gelohnt: Die Ardagh Glass GmbH hat die Ausbildung im Unternehmen grundlegend verändert. Tom Decker ist als Ausbildungsleiter der Ardagh Group für den gewerblich-technischen Glasbereich für insgesamt 120 Azubis an acht Standorten in Deutschland zuständig. In seinem Erfahrungsbericht spricht er über Qualität, Wertschätzung und kleine Schilder mit großer Wirkung.

Betriebliche Ausbildung der Koehler Paper Group erhält Gütesiegel

Die Koehler Paper Group ist mit ihrer über 210-jährigen Firmengeschichte eines der wenigen unabhängigen Familienunternehmen in der europäischen Papierindustrie und zählt hier in der Region zu einem der wichtigsten Arbeitgeber. Über 80 Auszubildende und duale Studenten stehen jährlich bei Koehler in einem Ausbildungsverhältnis und legen hiermit das Fundament für ihre berufliche Laufbahn. Die Nachwuchsförderung und insbesondere die Ausbildung haben bei dem Unternehmen einen sehr hohen Stellenwert. „Wir bilden die Leute so gut aus, weil wir sie nachher auch behalten wollen”, so Olaf Strick, Bereichsleiter Personal und Recht.

Büffeln während der Arbeitszeit erlaubt

Hüllhorst, 20.04.2018 – Während der Arbeitszeiten im Betrieb für Prüfungen lernen? Zwei Auszubildende der AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst haben mit dem Azubi-Lernraum ein neues Konzept entwickelt und beweisen mit ihren erfolgreichen Zwischenprüfungen: Lernen während der Arbeitszeit kann sich auszahlen.

Gastronomie als Lebensperspektive

Im festlich gedeckten Ballsaal der Orangerie präsentieren die angehenden Köche, Restaurant- und Hotelfachkräfte in einer beeindruckenden Bühnenshow ihre Gewerke und erzählten von ihren Projekten und Erlebnissen in den Praktikumsbetrieben. 120 Gäste erhielten Informationen über das Ausbildungsprogramm "Move up!", das an diesem Galaabend erneut mit dem Gütesiegel "Best place to learn" ausgezeichnet wurde. Souverän moderierte die ehemalige Weinkönigin Lisa Schmitt den kurzweiligen Abend.

WABCO erhält erneut Gütesiegel für betriebliche Ausbildung

HANNOVER, Deutschland, 27. Februar 2018 – WABCO, ein weltweit führender Lieferant von Technologien und Dienstleistungen zur Verbesserung der Sicherheit, Effizienz und Vernetzung von Nutzfahrzeugen, ist in diesem Jahr zum zweiten Mal in Folge mit dem Gütesiegel Best Place to Learn von der AUBI-plus GmbH ausgezeichnet worden. Das Gütesiegel prämiert WABCOs großes Engagement in der betrieblichen Ausbildung.

Top Ausbildungsbetriebe 2017 stehen fest

Hüllhorst / Berlin, 23. Februar 2018 – Vorgestern Abend wurden die besten Ausbildungsbetriebe des Jahres 2017 bekannt gegeben. Erstmalig verliehen wurde der Gesundheitspreis ,Ausbildung' der Techniker Krankenkasse. Den Rahmen für die Siegerehrung bot die Abendgala des 3. Deutschen Ausbildungsforums in Berlin. 19 Unternehmen waren nominiert, vier von ihnen durften einen Preis mit nach Hause nehmen.

Erfolgreiche Rezertifizierung bei KIND

Großburgwedel, 14. Februar 2018. Nachdem KIND 2015 erstmals mit dem Gütesiegel „BEST PLACE TO LEARN®“ für seine betriebliche Ausbildung ausgezeichnet worden ist, hat das Unternehmen nun erfolgreich an der Rezertifizierung teilgenommen und diese mit dem Prädikat „gut“ abgeschlossen. Die Überreichung der Urkunde und die Erläuterung der Ergebnisse fand am 13. Februar 2018 bei KIND in Großburgwedel statt.

Azubis bestätigen Lenze ausgezeichnete Leistungen bei der Ausbildung

12. Februar 2018 - Zum zweiten Mal ist Lenze, weltweit agierender Spezialist für die Automatisierung von Maschinen, als „Best Place to Learn“ ausgezeichnet worden. Das Besondere an diesem Award: Die unabhängige AUBI-plus GmbH aus Hüllhorst, die die Zertifizierung vergibt, befragt dafür aktuelle Auszubildende, Ex-Azubis und Ausbilder zu den Arbeits- und Lernbedingungen der Unternehmen. Das Siegel wird für drei Jahre vergeben und dann erneut überprüft.

Bewerbersuche in der Baubranche

Beton-, Straßen-, Kanalbau: Die gewerblichen Bauberufe stehen bei vielen Jugendlichen nicht an erster Stelle – lieber wollen sie im Büro arbeiten oder KFZ-Mechatroniker werden. Von den zahlreichen Vorteilen der Bauberufe muss der Nachwuchs erst einmal überzeugt werden. Wenn sie dann aber sehen, welche Möglichkeiten der Bau in Bezug auf Ausbildung, Verdienst und Aufstiegsmöglichkeiten bietet, kommt schnell Begeisterung auf.

Ausgezeichnete Ausbildung bei BRUNATA-METRONA

Februar 2018 – Das Ausbildungsportal AUBI-plus hat dem Ausbildungsprogramm von BRUNATA-METRONA München das Gütesiegel BEST PLACE TO LEARN verliehen. Im Rahmen eines umfassenden Audits wurden Ausbilder, duale Studenten, aktuelle und ehemalige Azubis zu insgesamt 71 Qualitätskriterien befragt. Dabei mussten mindestens 925 von 1.295 möglichen Punkten erreicht werden, 1.088 Punkte wurden es. Damit ist BRUNATA-METRONA eines von vier Unternehmen im Großraum München, die diese Zertifizierung erfolgreich abgelegt haben.