Ausbildung und duales Studium bei der AHC Oberflächentechnik GmbH in Kerpen


Logo AHC Oberflächentechnik GmbH
 
AHC Oberflächentechnik GmbH
Boelckestraße 25-57
50171 Kerpen
Branche: Kunststoff, Chemie und Pharmazie
Mitarbeiter: über 800 Mitarbeiter an 19 Standorten
Webseite

Wir sind eine in Deutschland führende und im europäischen Ausland expandierende Unternehmensgruppe auf dem Gebiet der funktionellen Oberflächenveredelung und beschäftigen derzeit über 800 Mitarbeiter. Wir entwickeln Beschichtungssysteme für den Korrosions- und Verschleißschutz und decken den Beschichtungsbedarf unserer Kunden mit 19 Werken in Deutschland und angrenzenden Ländern ab.

Und weil wir auch in Zukunft erfolgreich sein wollen, legen wir großen Wert auf eine individuell gestaltete und zukunftsorientierte Aus- und Weiterbildung.

Unser Angebot an Dich steht. Wir bieten Dir einen erfolgreichen Start ins Berufsleben mit einem spannenden Ausbildungsplatz bei AHC.

Ansprechpartner:


Martin Hirsch

Martin.Hirsch@ahc-surface.com
Boelckestraße 25-57
50171 Kerpen
+49 (2237) 502-258

Auszeichnungen


Links




2 Ausbildungsplätze zum Oberflächenbeschichter (m/w)
39288 Burg - AHC Oberflächentechnik GmbH

Schülerpraktikum Oberflächenbeschichter/-in
50171 Kerpen - AHC Oberflächentechnik GmbH

Schülerpraktikum Oberflächenbeschichter/-in
39288 Burg - AHC Oberflächentechnik GmbH

Schülerpraktikum Oberflächenbeschichter/-in
85551 Kirchheim bei München - AHC Oberflächentechnik GmbH

Schülerpraktikum Oberflächenbeschichter/-in
91413 Neustadt an der Aisch - AHC Oberflächentechnik GmbH


Die AHC Oberflächentechnik GmbH wurde für ihr besonderes gesellschaftliches Engagement mit dem renommierten Preis "HR Excellence Award" ausgezeichnet. ...weiterlesen



Die Bertelsmann Stiftung hat vier herausragende Beispiele gesellschaftlichen Engagements von mittelständischen Unternehmen ausgezeichnet. ...weiterlesen



AHC hat sich zum Ziel gemacht „socially responsible“ zu agieren und die Manpower der eigenen Azubis in ein ehrenamtliches Projekt zu investieren. Daher ist die AHC eine Kooperation mit dem Kinder- und Jugendhaus Bolle eingegangen. Die Azubis haben in einem zweitägigen Projekt, dem Projekt „Volle Bolle“, einen Teil des Gartens des Jugendhauses umgestaltet und in einen eingezäunten Gemüsegarten verwandelt. Zudem wurden in weiteren Gruppen verschiedene Renovierungsarbeiten an dem Vereinsheim durchgeführt. Als krönenden Abschluss hat eine weitere Azubi-Gruppe die „AHC-Olympics ...weiterlesen



Die AHC Oberflächentechnik GmbH ist auf dem Gebiet der funktionellen Oberflächenveredlung tätig und beschäftigt über 700 Mitarbeiter in 15 Werken in Deutschland und angrenzenden Ländern. Neben der Oberflächentechnik wird auch ein Chemikalienvertrieb angeboten.AHC Oberflächentechnik bildet in verschiedenen Bereichen aus. Zum kaufmännischen Bereich gehört beispielsweise die Ausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau oder Bürokaufmann/-frau, des Weiteren werden die Berufe Chemielaborant/-in, Mechatroniker/-in und Oberflächenbeschichter/-in angeboten. Auch ein duales Stud ...weiterlesen



Mehrmals jährlich laden wir alle Auszubildenden zu gemeinsamen Veranstaltungen zur gezielten Prüfungsvorbereitung ein. Die Events finden immer an anderen Standorten statt, damit unsere Auszubildenden viele unserer Standorte kennenlernen. Die Events beginnen immer mit einer Werksbesichtigung. Anschließend simulieren wir Prüfungssituationen, welche einer realen Abschlussprüfung vor der IHK ähneln. Auch hier darf der Spaß nicht zu kurz kommen. Daher lassen wir die Veranstaltungen mit gemeinsamen Abendveranstaltungen ausklingen. ...weiterlesen


Teambildung bei AHC

 

Teamgeist und Zusammenhalt unter den Auszubildenden bzw. Mitarbeitern sind wesentliche Faktoren für eine erfolgreiche Zusammenarbeit im Unternehmen. Um dies zu trainieren fahren wir jeden Sommer mit allen Auszubildenden auf eine Teamfahrt. Die Auszubildenden aller Standorte haben die Möglichkeit sich untereinander kennenzulernen und während zahlreichen Gruppenübungen den Sinn und Zweck von Teamarbeit zu erfahren. Der Spaß kommt hierbei natürlich auch nicht zu kurz!!! Weitere Informationen ...weiterlesen



Jedes Jahr sind wir als Ausbildungsbetrieb auf zahlreichen Messen in ganz Deutschland vertreten. Hier bieten wir allen Besuchern die Gelegenheit uns kennenzulernen. Kommt uns besuchen und erfahrt mehr über unsere spannenden Ausbildungsmöglichkeiten. Termine 11.05.2012 azubi- & studientage Stuttgart - Stuttgart 22.03.2012 jobs for future - Villingen-Schwenningen 16.03.2012 azubi- & studientage München - MünchenWeitere Informationen ...weiterlesen


Welche Aufgaben übernimmst du hauptsächlich? - Aufklemmen und Abklemmen der Kundenteile, Qualitätssicherungskontrollen, Analytik. - Was ist das Besondere an deinem Betrieb? - Das gute Arbeitsklima und die Vielseitigkeit der Aufgaben. - - Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? - Da mich die Chemie interessiert, der Vorgangsprozess des Beschichtens und die verschiedenen Elektrolytarten - Welche Aufgaben gefallen dir besonders? - Analytik und die Kontrollen in der Qualitätssicherung. - Wie lange dauert deine Ausbildung und unter welchen Voraussetzungen ist eine Verkürzung möglich? - Die Ausbildung dauert 3 Jahre, jedoch ist eine Verkürzung möglich, wenn die Noten stimmen und der Betrieb sowie die Schule zustimmen. - Welche schulischen und persönlichen Voraussetzungen sollten für den Beruf vorhanden sein? - Chemische Kenntnisse, mathematisches Verständnis und Teamfähigkeit - Wie ist der Unterricht beim Bildungspartner (Berufsschule, FH, BA, ...) organisiert und welche Fächer sind besonders wichtig? - Die Fachunterrichte sind hauptsächlich „chemische Mathematik“, „chemische Vorbehandlung“, mechanische Vorbehandlung“ und die „Beschichtung“....


Warum hast du dich für deinen Ausbildungsberuf entschieden? - Mein Beruf ist vielseitig und abwechslungsreich. - Welche Aufgaben hast du nach deiner Ausbildung übernommen? - Bedienen von diversen Prüfgeräten und Temperöfen, Auf- und Abklemmen, Badanalysen. - Was gefällt dir besonders an deinem Betrieb? - Am besten gefällt mir die abwechslungsreiche Arbeit. - Wie hast du deine Prüfungen erlebt und hat dich dein Ausbildungsbetrieb bei der Vorbereitung unterstützt? - Ja ich wurde unterstützt und hatte immer die Gelegenheit im Betrieb zu lernen. - - Wie lange dauerte deine Ausbildung? - 3,5 Jahre. - Wie sieht deine berufliche Zukunft aus? - Aktuell im Team auf Schichtarbeit in der Produktion....


Welche Zielgruppe rekrutiert Ihr Unternehmen? - Wir suchen talentierte und engagierte Jungen und besonders auch Mädchen, die technisch interessiert sind. - Was ist das Besondere an einer Ausbildung bei Ihnen? - Unsere Ausbildung ist zum einen sehr abwechslungsreich, da unsere Auszubildenden Einblicke in viele verschiedene Bereiche der Produktion erhalten und zum anderen bekomme sie schnell verantwortungsvolle Aufgaben, die sie in Eigenregie bewältigen können. - Warum sollten sich Schulabsolventen für eine Ausbildung bei Ihnen entscheiden? - AHC bietet die Chance, eine spannende  und vielseitige Ausbildung in einem europaweit führenden Unternehmen im Bereich der Oberflächenveredelung zu absolvieren und somit sehr gut vorbereitet in das Berufsleben zu starten....