Diätassistent/-in (schul.)

DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft
Friedrich-Naumann-Straße 36
99974 Mühlhausen (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.die-schule.de
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
01.08.2015
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
auf Anfrage
Ausbildungsdauer
3.0 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte


Was lerne ich in der Ausbildung?

Der Lehrplan beinhaltet folgende Fächer:
  • Diätetik
  • Diät- und Ernährungsberatung
  • Koch-und Küchentechnik
  • Ernährungslehre
  • Lebensmittelkunde
  • Ernährungswirtschaft
  • Organisation des Küchenbetriebs
  • Einführung in die Ernährungspsychologie und -soziologie
  • Biochemie der Ernährung
  • Allgemeine Krankheitslehre
  • Spezielle Krankheitslehre und Ernährungsmedizin
  • Hygiene und Toxikologie
  • Anatomie
  • Physiologie
  • Erste Hilfe
  • EDV, Dokumentation, Statistik
  • Krankenhausbetriebslehre
  • Berufs-, Gesetzes- und Staatskunde
  • Fachenglisch
Während der Ausbildung absolvieren Sie zudem 35 Wochen Praktika in Großküchen, Kliniken oder Beratungsstellen. Wir bieten Ihnen ein breites Spektrum an Praktikumsplätzen.


Weitere Informationen finden Sie auf http://www.die-schule.de/ausbildung/diaetassistenz


Besonderheiten


Welche Zugangsvoraussetzungen benötige ich für die Ausbildung?

Sie haben mindestens einen Realschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung. Oder Sie besitzen einen Hauptschulabschluss und eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung. Darüber hinaus benötigen sie eine ärztliche Bescheinigung.


Weitere Informationen finden Sie auf http://www.die-schule.de


Unsere Schule ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und AZWV / AZAV.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Diätassistent/-in (schul.)

...

Kernaufgaben

Aufklärung in Sachen gesunder Ernährung ist gefragt – Diätassistenten sind Spezialisten auf diesem Gebiet: Sie beraten und schulen in Ernährungsfragen und führen nach ärztlicher Verordnung vorbeugende oder behandelnde Maßnahmen bei ernährungsbedingten Erkrankungen durch. Sie kennen sich mit wissenschaftlich anerkannten Diätformen aus, erstellen Speisepläne für verschiedene Diäten und bereiten die Gerichte auch selbst zu.

Viele setzen Diät mit Abnehmen gleich und denken an Rohkost und Verzicht auf Süßigkeiten. Die Thematik ist jedoch weitaus komplexer: Das Wort „Diät“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet so viel wie „Lebensweise“. Das macht schon deutlich, wie umfangreich das Aufgabengebiet der Diätassistenten ist.
Es geht nicht (nur) darum, Kalorien einzusparen, sondern fallorientiert die „richtige“, das heißt gesunde Zusammenstellung der Ernährung, Speisen und Getränke zu gewährleisten. Da hilft Kalorienzählen allein nicht weiter. Deshalb kennen sich Diätassistenten auch mit dem Nährstoff-, Mineralstoff- und Vitamingehalt verschiedener Nahrungsmittel aus.

Längst ist wissenschaftlich bewiesen, dass sich die Ernährungsweise auf die menschliche Gesundheit und Lebenserwartung auswirkt. Aller Einsicht zum Trotz häufen sich Erkrankungen, die auf unausgewogene oder übermäßige Ernährung zurückzuführen sind. Und das fängt schon bei den Kleinen an: Jedes fünfte Kind in Deutschland ist übergewichtig, rund sieben Prozent leiden an extremem Übergewicht (Adipositas). Die Zahl der dicken Kinder hat sich in den vergangenen zehn Jahren verdoppelt. Krankheiten wie Diabetes mellitus oder ein erhöhter Cholesterinspiegel, die eigentlich erst für das (fortgeschrittene) Erwachsenenalter typisch sind, werden nun vermehrt auch bei Kindern diagnostiziert. Weitere Informationen finden Sie auf www.die-schule.de.

Besonderheiten

Die Ausbildung dauert drei Jahre und endet mit der Prüfung zum/zur staatlich anerkannten Diätassistenten/-in.

Bewerbung an


Jetzt bewerben https://www.die-schule.de/online-bewerbung?pk_campaign=Online_Bew_aubiplus
DIE SCHULE für Berufe mit Zukunft
Friedrich-Naumann-Straße 36
99974 Mühlhausen
Deutschland
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Zeugnis
  • Praktikumsnachweise
  • Anschreiben
  • aktuelles Foto
  • ausgefüllter Bewerbungsbogen
Bewerbungsbogen unter http://www.die-schule.de/ausbildung/diaetassistenz

Ansprechpartner


Frau Silvia Laufer
E-Mail – Kontakt
0 36 01. 44 05 56

Video


Weitere Angebote