Ergotherapeut/-in (schul.)

TÜV Rheinland Schule
Furtstraße 3
02826 Görlitz (Standort auf Karte anzeigen)
http://www.tuv.com/schule-goerlitz
Unternehmensprofil


Ausbildungsbeginn
01.08.2014 und 01.09.2014
Empfohlener Schulabschluss
Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bildungsweg
Schulische Ausbildung
Ausbildungsplätze
auf Anfrage
Ausbildungsdauer
3 Jahre
Bewerbungsfrist
offen

Ausbildungsinhalte



Die Ergotherapie ist eine ärztlich verordnete Behandlungsform im medizinisch-rehabilitativen Bereich. Sie fördert aktiv den Heilungsprozess körperlich, geistig und psychisch erkrankter Menschen und hilft das Fortschreiten von Behinderungen zu mildern. Der Kern der Ergotherapie besteht darin, kranke und behinderte Menschen zu einem hohen Grad von Gesundung und Selbstständigkeit zu führen und ihnen zu helfen, ihren beruflichen, sozialen und persönlichen Aufgaben nachzukommen, um somit am Leben in optimaler Weise teilzunehmen.

Ausbildungsinhalte

- Medizinische Grundlagen
- Sozialwissenschaftliche Grundlagen
- Ergotherapeutische Mittel
- Ergotherapeutische Verfahren
- Praktische Ausbildung in verschiedenen Bereichen der Ergotherapie

Staatlich anerkannter Abschluss
Staatlich anerkannter Ergotherapeut / Staatlich anerkannte Ergotherapeutin

Aussichten für Absolventen der Berufsausbildung
Mit unserem Abschluss stehen Ihnen viele Türen offen, denn die Ausbildung an den TÜV Rheinland Schulen ist eine gute Basis für Ihre erfolgreiche berufliche Karriere in Deutschland und über Ländergrenzen hinweg.

Unsere Absolventen arbeiten in ergotherapeutischen Praxen, in Kliniken und Fachkrankenhäusern, in Reha-Einrichtungen und Kinderheimen, aber auch in Behindertenwerkstätten und Senioreneinrichtungen. Der berufliche Einsatz ist deutschland- und EU-weit möglich. Nach der Ausbildung können Sie auch ein weiterführendes Studium absolvieren, z.B.: Bachelor of Arts in der Ergotherapie, Management im Gesundheitswesen oder Gesundheitswissenschaften

Voraussetzungen für die Zulassung
Realschulabschluss, Abitur oder ein anderer gleichwertiger Schulabschluss

Ausbildungsbeginn und Dauer
Start ist jährlich im September in Görlitz. Die Berufsausbildung dauert drei Jahre inklusive vier Vierteljahrespraktika in entsprechenden Einrichtungen.

Ausbildungsgebühr
Die Berufsausbildung an den TÜV Rheinland Schulen ist kostenpflichtig. Als Ersatzschule in freier Trägerschaft erhalten wir jedoch gemäß Artikel 7 des Grundgesetzes eine Förderung durch den Freistaat Sachsen. Die monatlich zu zahlende Ausbildungsgebühr reduziert sich dadurch erheblich. Ausbildungsbeihilfen können beantragt werden. Die Schulleitung vor Ort informiert Sie gern persönlich und berät zu den Möglichkeiten der Förderung.

Weitere Informationen zum Beruf


Alle Infos zum Beruf: Ergotherapeut/-in (schul.)

Bewerbung an


Jetzt bewerben http://www.tuv.com/de/deutschland/schule/berufsfachschule_goerlitz.html
TÜV Rheinland Schule
Furtstraße 3
02826 Görlitz
Deutschland
Tipp: Wichtiger Bestandteil deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes - beziehe dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Unterlagen


  • vollständige Bewerbungsunterlagen
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letzten 2 Zeugnisse
  • sonstige Qualifikationsnachweise
  • Anschreiben

Ansprechpartner


Sabine Martin
schule-goerlitz@de.tuv.com
03581 4215-0