Gymnastiklehrer/-in (schul.)

Gymnastiklehrer/-in (schul.)

Ausbildungsstandort Sophie-Scholl-Berufskolleg
Standort auf Karte anzeigen Dahlmannstraße 26
47169 Duisburg
Beginn 01.08.2014
Bewerbungsfrist offen
Plätze auf Anfrage
davon frei auf Anfrage
Schulabschluss Realschulabschluss / Mittlere Reife
Bewerbungsadresse Sophie-Scholl-Berufskolleg
Dahlmannstraße 26
47169 Duisburg
Telefon 0203/283-5500
Telefax 0203/283-5144
Ansprechpartner Herr  Bernaisch
l.bernaisch@du.nw.schule.de
0203/283-5146
Internet http://www.sophie-scholl-berufskolleg.de
Bewerbung per Post vollständige Bewerbungsunterlagen
Anmeldung im Sekretariat mit folgenden Unterlagen: tabellarischer Lebenslauf,letztes Zeugnis (beglaubigt oder im Original & als Kopie-Das Origina...
Einstellungstest Auf Anfrage

Ausbildungsinhalte


WELCHE INHALTE UMFASST DIE AUSBILDUNG? WELCHE KOMPETENZEN WERDEN VERMITTELT?

Die Ausbildung umfasst ein umfangreiches theoretisches und praktisches Basiswissen. Ausgehend von einem breiten Spektrum intensiver Bewegungserfahrungen qualifizieren sich die angehenden Gymnastiklehrer/innen, unterschiedliche adressatengerechte Übungs- und Trainingseinheiten planen, durchführen und reflektieren zu können. Berufsorientierung und Theorie-Praxisverzahnung sind Hauptbestandteile des Unterrichts. 
Gleichzeitig wird die Fachhochschulreife erworben, die ein Studium jeder beliebigen Fachrichtung an einer Fachhochschule ermöglicht. Der Unterricht findet in der Regel im Klassenverband statt, wobei Projekte klassen- und bildungsgangübergreifend und gelegentlich auch am Wochenende möglich sind. Die Ausbildung umfasst in allen 3 Jahrgangsstufen 36 Stunden wöchentlich.  
Fächer des berufsbezogenen Bereichs:
  • Erziehungswissenschaften
  • Sportmedizin/Biologie
  • Didaktik/praktischmethodische Übungen
  • Körper- und Bewegungsbildung
  • Bewegungsgestaltung
  • Sport
  • berufsbezogene Projektarbeit
  • Gymnastik in Prävention und Rehabilitation
  • Mathematik
  • Englisch 
Fächer des berufsübergreifenden Bereichs: 
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religion
  • Politik/Gesellschaftslehre 
  • Differenzierungsbereich (z.B. Wirtschaftslehre, Informatik/ Officeanwendung, Musik/Rhythmik, Förderunterricht u.a.) 
Ausbildungsinhalte WELCHE INHALTE UMFASST DIE AUSBILDUNG? WELCHE KOMPETENZEN WERDEN VERMITTELT?

Die Ausbildung umfasst ein umfangreiches theoretisches und praktisches Basiswissen. Ausgehend von einem breiten Spektrum intensiver Bewegungserfahrungen qualifizieren sich die angehenden Gymnastiklehrer/innen, unterschiedliche adressatengerechte Übungs- und Trainingseinheiten planen, durchführen und reflektieren zu können. Berufsorientierung und Theorie-Praxisverzahnung sind Hauptbestandteile des Unterrichts. 
Gleichzeitig wird die Fachhochschulreife erworben, die ein Studium jeder beliebigen Fachrichtung an einer Fachhochschule ermöglicht. Der Unterricht findet in der Regel im Klassenverband statt, wobei Projekte klassen- und bildungsgangübergreifend und gelegentlich auch am Wochenende möglich sind. Die Ausbildung umfasst in allen 3 Jahrgangsstufen 36 Stunden wöchentlich.  
Fächer des berufsbezogenen Bereichs:
  • Erziehungswissenschaften
  • Sportmedizin/Biologie
  • Didaktik/praktischmethodische Übungen
  • Körper- und Bewegungsbildung
  • Bewegungsgestaltung
  • Sport
  • berufsbezogene Projektarbeit
  • Gymnastik in Prävention und Rehabilitation
  • Mathematik
  • Englisch 
Fächer des berufsübergreifenden Bereichs: 
  • Deutsch/Kommunikation
  • Religion
  • Politik/Gesellschaftslehre 
  • Differenzierungsbereich (z.B. Wirtschaftslehre, Informatik/ Officeanwendung, Musik/Rhythmik, Förderunterricht u.a.) 

Besonderheiten


PROJEKTE, KLASSENFAHRTEN, EXKURSIONEN

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, auch in Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern, Neues zu erfahren sowie die theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen (z.B. Durchführung von Bewegungsangeboten im Kindergarten und Seniorenheim, Austausch mit der Partnerschule in den Niederlanden, Skiexkursionen etc.)
Praktika
  • Zweiwöchiges Betriebsblockpraktikum im ersten Ausbildungsjahr
  • Unterrichtsbegleitende Praktika 1x pro Woche im Nachmittags- oder Abendbereich jeweils im zweiten und im dritten Ausbildungsjahr
Besonderheiten PROJEKTE, KLASSENFAHRTEN, EXKURSIONEN

Es bestehen vielfältige Möglichkeiten, auch in Zusammenarbeit mit außerschulischen Kooperationspartnern, Neues zu erfahren sowie die theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Praxis anzuwenden und zu vertiefen (z.B. Durchführung von Bewegungsangeboten im Kindergarten und Seniorenheim, Austausch mit der Partnerschule in den Niederlanden, Skiexkursionen etc.)
Praktika
  • Zweiwöchiges Betriebsblockpraktikum im ersten Ausbildungsjahr
  • Unterrichtsbegleitende Praktika 1x pro Woche im Nachmittags- oder Abendbereich jeweils im zweiten und im dritten Ausbildungsjahr
Tipp: Wichtiger Bestandteil Deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes – beziehe Dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Gymnastiklehrer/-in (schul.)

Dauer

3 Jahre

Bildungsweg

Schulische Berufsausbildung

Berufsgruppe

Erziehung, Bildung, Pflege

Anforderungsprofil
Eigenschaft
wenig
viel
Kunden beraten und betreuen
 
Mit Technik umgehen
 
Mit EDV-Systemen umgehen
 
Arbeit selbstständig organisieren
 
Arbeitsabläufe kreativ gestalten
 
Wirtschaftlich denken u. handeln
 
Fremdsprachen anwenden
 
Im Team arbeiten
 
Kernaufgabe

Gymnastiklehrer/innen helfen Menschen jeden Alters durch Bewegungsübungen zur Erhaltung ihrer Gesundheit. Sie motivieren und fördern Bewegungssinn, Körpergefühl und Gesundheitsverständnis. Sie erstellen, planen und organisieren gezielte Übungs- und Fitnessprogramme für Gruppen und Einzelpersonen.

Besonderheiten

Die Ausbildung dauert je nach Bundesland und Wahlfächern 2-3 Jahre

Servicekraft (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014

Kosmetiker/-in (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014

Freizeitsportleiter/-in mit Zusatzqualifikation Abitur (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014

Kinderpfleger/-in (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014

Erzieher/-in mit Zusatzqualifikation Abitur (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014

Sozialhelfer/-in (schul.)
47169 Duisburg - Sophie-Scholl-Berufskolleg
3 Monaten
Ausbildungsangebot
Beginn: 2014