Internationale(r) Wirtschaftsassistent/-in (schul.)

Internationale(r) Wirtschaftsassistent/-in (schul.)

Ausbildungsstandort Höhere Berufsfachschule für Fremdsprachen in Wirtschaft und Verwaltung
Standort auf Karte anzeigen Unten am Steinwald
66538 Neunkirchen/Saar
Beginn 01.08.2013
Bewerbungsfrist bis 20.06.2013
Plätze 25
davon frei auf Anfrage
Schulabschluss Fachhochschulreife
Abitur
Bewerbungsadresse Höhere Berufsfachschule für Fremdsprachen in Wirtschaft und Verwaltung
Unten am Steinwald
66538 Neunkirchen/Saar
Telefon 06821/92280
Telefax 06821/21664
Ansprechpartner Herr  Hermann Schmit Hermann Schmit
h.schmit@kbbz-neunkirchen.de
06821/92280
Internet http://typo345.lpm.uni-sb.de/kbbznk/home
Bewerbung per Post vollständige Bewerbungsunterlagen, tabellarischer Lebenslauf, letztes Zeugnis, ausgefüllter Bewerbungsbogen
Einstellungstest Auf Anfrage

Ausbildungsinhalte


Kombination von wirtschaflicher und sprachlicher Ausbildung, verbunden mit 2 Betriebspraktika in ausländischen Betrieben
Ausbildungsinhalte Kombination von wirtschaflicher und sprachlicher Ausbildung, verbunden mit 2 Betriebspraktika in ausländischen Betrieben

Besonderheiten


Abschluss:
Staatlich geprüfte/-r Internationale(r) Wirtschaftsassistent/-in
  • 15 Stunden wirtschaftliche Studien (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) 
  • 19 stunden fremdsprachliche Ausbildung 
  • Multimediale Ausbildung (Word, Excel, Powerpoint, Access, Frontpage, Internet) 
  • Rechnungswesen 
  • 2 jeweils 5-monatige Praktika in ausländischen Betrieben
Besonderheiten Abschluss:
Staatlich geprüfte/-r Internationale(r) Wirtschaftsassistent/-in
  • 15 Stunden wirtschaftliche Studien (Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch) 
  • 19 stunden fremdsprachliche Ausbildung 
  • Multimediale Ausbildung (Word, Excel, Powerpoint, Access, Frontpage, Internet) 
  • Rechnungswesen 
  • 2 jeweils 5-monatige Praktika in ausländischen Betrieben
Tipp: Wichtiger Bestandteil Deines Bewerbungsanschreibens ist die Angabe der Quelle des Angebotes – beziehe Dich auf das Karriereportal AUBI-plus.

Internationale(r) Wirtschaftsassistent/-in (schul.)

Dauer

2 Jahre

Bildungsweg

Schulische Berufsausbildung

Berufsgruppe

Büro, Verwaltung, Handel und Kundenberatung

Anforderungsprofil
Eigenschaft
wenig
viel
Kunden beraten und betreuen
 
Mit Technik umgehen
 
Mit EDV-Systemen umgehen
 
Arbeit selbstständig organisieren
 
Arbeitsabläufe kreativ gestalten
 
Wirtschaftlich denken u. handeln
 
Fremdsprachen anwenden
 
Im Team arbeiten
 
Kernaufgabe

Wirtschaftsassistenten übernehmen umfassende und abstrakte Aufgaben und Arbeitsabläufe, führen Verhandlungen und erledigen selbständig Korrespondenz- und Sekretariatsaufgaben.