Ausbildung

Du bist noch unschlüssig, ob eine Ausbildung die richtige Ausbildungsform für dich ist? In der Rubrik Ausbildung geben wir dir hilfreiche Tipps zu den Themen Berufsorientierung und Bewerbung. Im Anschluss natürlich auch Informationen, die du während und nach der Ausbildung benötigst.

In Deutschland ist die duale Ausbildung oder auch betriebliche Ausbildung die bekannteste Ausbildungsform. Der Begriff dual meint, dass du an zwei Lernorten – im Betrieb und in der Berufsschule – sowohl die theoretischen als auch die praktischen Inhalte vermittelt bekommst. Derzeit gibt es 331 staatlich anerkannte Ausbildungsberufe, die du in unserem Berufslexikon von A wie Abteilungsleiter-Assistent/-in bis Z wie Zweiradmechaniker/-in finden kannst. Zu jedem Berufsbild haben wir Informationen gesammelt und ein Profil erstellt, das den Ablauf, die Ausbildungsinhalte, Voraussetzungen und Zukunftschancen beschreibt. Des Weiteren erfährst du aus erster Hand von den Auszubildenden in den Azubi-Interviews, was hinter den Kulissen passiert und was das besondere an ihrer Ausbildung ist.

Natürlich kannst du auch eine andere Ausbildungsform als die duale Ausbildung wählen. Du hast die Möglichkeiten zwischen 5 weiteren Formen – schulische Ausbildung, Ausbildung mit Abitur, duales Studium, Ausbildung im Ausland und Ausbildung in Teilzeit – zu entscheiden.
Finde den Beruf, der zu dir passt. Mit unserem Berufsscout findest du die passende Ausbildung für dich und treibst deine Karriere an. Für die ersten Einblicke in die unterschiedlichen Ausbildungen und Unternehmen nutze unser Videoportal. Hier siehst du Videos zu Berufsbildern und Unternehmen wie Brillux, Deutsche Bahn sowie E.ON.

Worauf wartest du noch?
Auf die Ausbildungsplätze – fertig – loooooooos!


Berufsorientierung

Du weißt noch nicht, welcher Beruf zu dir passt? Wir haben die Lösung – unser Berufsscout. Schätze dich selbst ein und erhalte im Anschluss passende Ausbildungsplätze. Unser Karrierewegweiser zeigt dir, welche Möglichkeiten dir mit welchem Schulabschluss offen stehen. Neben der dualen Ausbildung gibt es auch noch weitere Ausbildungsformen in Deutschland, mit denen du deinen Traumberuf verwirklichen kannst. Das Sprichwort „Zur richtigen Zeit am richtigen Ort“ gilt auch für deine Bewerbungen. Du bekommst einen Überblick über die Fristen und Termine für die einzelnen Branchen und verpasst so nicht mehr die Bewerbungsfrist. Last but not least schau dir unsere Übersicht über die Berufsbilder und deren Besonderheiten an.

Bewerben - aber richtig!

Deine Bewerbungsmappe ist deine persönliche Visitenkarte. Die Bewerbungstipps zum Anschreiben und Lebenslauf helfen dir deine perfekte Bewerbung zu erstellen. Zeige, was in dir steckt und glänze mit einem individuellen Anschreiben. Unsere Bewerbungstipps sind leicht verständlich und sofort umsetzbar.

Während der Ausbildung

Um dir einen optimalen Start in die Ausbildung zu ermöglichen, bieten wir dir in dieser Rubrik Informationen zu deinen Rechten und Pflichten an. Des Weiteren geben wir dir Hinweise zur Erstellung des Berichtsheftes, das du bei deinen Prüfungen vorlegen musst. Auch zum Ende deiner Ausbildung hin, erhältst du von uns hilfreiche Tipps zur Prüfungsvorbereitung und eine Vielzahl an Weiterbildungsangeboten, die für dich in Frage kommen.

Nach der Ausbildung

Raus aus der Ausbildung – rein in das Berufsleben. Jetzt geht es ans Eingemachte und mit unseren Tipps und Hinweisen bist du startklar für den Berufseinstieg. Falls dich dein Ausbildungsbetrieb nicht übernehmen kann, findest du insbesondere für Berufseinsteiger Bewerbungstipps zur Erstellung einer Bewerbungsmappe und unsere Partnerbörsen helfen dir beim Finden einer Stelle. Spielst du mit dem Gedanken dich sogar selbstständig zu machen? Dann schau dir unsere Start-up-Tipps an und lies dich schlau.